Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Keine Staus trotz Sperrung des Schnellwegs
Nachrichten Hannover Keine Staus trotz Sperrung des Schnellwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 31.01.2016
Der Südschnellweg ist am Sonntag teilweise gesperrt. Quelle: Eberstein
Anzeige
Hannover

„Die Sperrung war angekündigt und die Verkehrsteilnehmer hatten sich offensichtlich darauf eingestellt“, sagte ein Sprecher der VMZ am Abend. Genau wie am Sonntag vor einer Woche hatte die Stadtverwaltung Baumschnittarbeiten an dem mehr als zwei Kilometer langen Abschnitt der B 65 durchführen lassen. Dafür mussten die Mitarbeiter des städtischen Forstbetriebes unter anderem auch mit einem ausfahrbaren Kran arbeiten und sperrten somit beide Fahrspuren des Schnellweges in Richtung Osten.

Insgesamt blieb es nach Informationen der VMZ am Sonntag aber vor allem auf den Straßen im Stadtgebiet ruhig. „Probleme mit stockendem Verkehr oder sogar Staus hatten wir eher im Bereich der A 2“, erklärte der VMZ-Sprecher. Dort kam es vor allem um die Mittagszeit und dann wieder gegen Abend zu Behinderungen, als die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags im A 2-Center in Altwarmbüchen an- und abreisten. 

Anzeige

jki

Jörn Kießler 01.02.2016
Andreas Schinkel 01.02.2016
29.01.2016