Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Tankstellenräuber stellt sich in Kiel der Polizei
Nachrichten Hannover Tankstellenräuber stellt sich in Kiel der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 22.02.2018
Der mutmaßliche Tankstellenräuber hat sich der Polizei gestellt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover/Kiel

  Der Mann, nach dem die Polizei seit Mittwoch mit dem Foto einer Überwachungskamera fahndet, ist wieder da. Er steht im Verdacht, in Hannover eine Tankstelle an der Podbielskistraße, Ecke Spitzwegstraße, überfallen zu haben. Nun hat sich der gesuchte noch am Mittwoch der Polizei in Kiel gestellt.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte die Tankstelle am Sonntagmorgen, den 18. Februar gegen 09:20 Uhr, betreten, die allein anwesende, 18-jährige Angestellte mit einem Hammer bedroht und Geld gefordert. Anschließend nahm der Räuber Geld aus der Kasse und flüchtete zu Fuß aus dem Verkaufsraum.

Von ewo