Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Tausende schauen Musical von Bibi und Tina
Nachrichten Hannover Tausende schauen Musical von Bibi und Tina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 29.12.2017
Die Welt von „Bibi und Tina – Die große Show“ ist schrill, bunt fröhlich und natürlich mit Happy End. Quelle: Nancy Heusel
Anzeige
Hannover

 Es sind vor allem Mädchen, die gespannt neben ihren Eltern in der Tui-Arena sitzen und gespannt auf die Bühne schauen. Die Geschichten über die kleine Hexe Bibi Blocksberg, die regelmäßig bei ihrer Freundin Tina auf dem Martinshof Reiterferien macht und dabei Abenteuer erlebt, wollen sich auch in diesem Jahr Tausende nicht entgehen lassen. Wieder beweisen Bibi und Tina, dass sie aufeinander zählen können. Auch wenn eine von ihnen ein Problem hat: Tina hat vor dem großen Bandwettbewerb in Falkenstein Lampenfieber, traut sich kaum zu singen. Ihr Freund Alex kommt dann auch noch zu spät zur Probe und Bibi hat von Tinas Mutter Frau Martin Hexverbot bekommen. 

1991 erschien das erste Hörspiel mit den beiden Titelheldinnen auf Kassette, seitdem ist mit Bibi und Tina viel passiert. Auf die Kassetten folgte eine Zeichentrickserie, dann vier Kinofilme, in denen zum ersten Mal auch gesungen wurde. Seit mehr als 25 Jahren haben die Abenteuer der beiden Reitermädchen also Kultstatus. Da macht es auch nichts, dass das Musical ähnlich kitschig und schrill ist – und ganz ohne Pferde auskommt. Die Stücke kennen Kinder und Eltern bereits aus den vier Filmen. Auch in der heilen Welt von „Bibi & Tina – Die große Show“ sind die Bösewichte an der Donald-Trump-Frisur und die ungeliebte, zickige Mädchenclique an den gelben Miniröckchen und quietschenden Stimmen leicht zu erkennen.  Umso mehr können die begeisterten Kinder mit den Musicaldarstellern mitsingen und tanzen. Auf den Sitzen können sich jedenfalls viele der kleinen Fans nicht lange halten. Sogar viele Eltern klatschen begeistert beim bekannten Intro-Song. 

„Ich wurde mehr oder weniger gezwungen herzukommen, aber für meine Tochter ist es das erste Konzert“, sagt Jan Gersmann, der mit Tochter Lina (5) in die Tui-Arena gekommen ist. „Dass so viele Menschen kommen, hätte ich nicht gedacht. Für die Kinder ist die Show aber einfach klasse“, sagt er. 

Ende 2016 tourten die Musicaldarsteller mit „Bibi & Tina – Die große Show“ zum ersten Mal durch Deutschland – mehr als 100 000 Menschen sahen die Vorstellungen. Der Erfolg soll nun wiederholt werden. 

Von Tomma Petersen

Das Wetter im Jahr 2017 war von vielen Extremen bestimmt. Allerdings fehlten die guten Seiten, wie lang anhaltende Schönwetterperioden und Schnee zu Weihnachten.

05.08.2019

Seit fünf Jahren lädt das Albert-Schweitzer-Familienwerk zu einem Konzert zu Ehren seines Namensgebers ein. Bei der Veranstaltung am 13. Januar sind erstmals auch drei Orgelschüler dabei.

29.12.2017

Aus Angst vor Vandalismus verschließt die Post über Silvester einige ihrer Briefkästen in der Region. Kunden sollten stattdessen ihre Briefe in die Filialen bringen. Während andere Städte sogar Parkautomaten versiegeln, reagiert Hannover entspannt.

01.01.2018