Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Taxis sind für die Cebit gerüstet
Nachrichten Hannover Taxis sind für die Cebit gerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 25.05.2018
Taxis in Hannover. Quelle: Ole Spata
Hannover

Hannovers Taxen sind fit für die Cebit und auch sonst in einem guten Zustand: Die Hallo Taxi 3811 GmbH hat auf ihrem Betriebsgelände in Linden vier Tage lang die jährliche Wagenkontrolle durchgeführt. Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst hat 20 Prüfer verpflichtet, die die Fahrzeuge nach bestimmten Kriterien kontrolliert haben. Dabei wurde sowohl der optische Zustand der Taxen unter die Lupe genommen als auch Verbandskasten, Überfallschutzkamereas, Kindersitz, Klimaanlage und Warnweste.

Fürst war nach dem viertägigen Prüfungs-Marathon sehr zufrieden. „Insgesamt zeigten sich alle Fahrzeuge in einem sehr guten Allgemeinzustand.“ Von den gut 600 überprüften Autos müssen rund 30 zur Nachkontrolle noch einmal vorfahren. Der Rest der Fahrzeuge erhielt die „Taxi-Plus-Plakette“. Sie gelten als vorbildlich gepflegt und ausgerüstet mit allem notwendigen Inventar. Am Taxencheck waren auch Vertreter der Straßen-Verkehrs-Genossenschaft sowie der Messe beteiligt, die während der vier Kontrolltage für die „neue“ Cebit geworben haben, die erstmalig am 11. Juni auf dem Messegelände beginnt. sub

Von Susanna Bauch

Mitte März ist der bisherige Chef des Landeskriminalamtes, Uwe Kolmey, in den Ruhestand gewechselt. Sein Nachfolger in Hannover soll Friedo de Vries werden. Er ist zurzeit noch Polizeivizepräsident in Osnabrück.

25.05.2018

Das Bauunternehmen Gundlach schließt die letzte Baulücke im Quartier mit Miet- und Eigentumswohnungen – und das zunächst geplante 50 Meter hoher Hochhaus wird nicht gebaut.

25.05.2018

Immer mehr Familien fahren vorzeitig in den Urlaub, um Geld zu sparen. Mit der Schulpflicht nähmen es viele nicht mehr so genau, beklagen Lehrervertreter. Helfen Polizeikontrollen am Flughafen wie in Bayern?

25.05.2018