Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Reise in die Vergangenheit – 2007 mit Tokio Hotel in der Tui-Arena
Nachrichten Hannover Reise in die Vergangenheit – 2007 mit Tokio Hotel in der Tui-Arena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.05.2019
Wer erinnert sich noch? So sahen die Jungs von Tokio Hotel beim Durchbruch zur großen Karriere aus. Quelle: dpa
Hannover

Zwölf Jahre ist es her, dass Hannover die damals befremdliche, aus heutiger Sicht aber herzlich harmlose Teenie-Hysterie in geballter Wucht erlebte: 2007 kamen Bill und Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing von der Magdeburger Band Tokio Hotel in die Tui-Arena. Die Mädchen, Alter meist 13 bis 18, die in den damals warmen Mai-Tagen vor der Halle campten, um ihren geliebten Idolen möglichst nah zu sein, sind heute 25 bis 30. Ob ihnen das Kreischen, die Verzückung, die Ohnmacht, das ganze „Ich will ein Kind von dir!“ heute peinlich sind? Oder können sie drüber lachen? Vielleicht sogar mit Kaulitz und Co zusammen?

Im Captiol gibt’s am Mittwoch die Gelegenheit dazu, wenn die Band zum Konzert anrückt (Einlass 19.30, Beginn 21 Uhr). Das Konzert ist nicht ausverkauft – vielleicht liegt's auch am Preis. Stolze 62,50 Euro zuzüglich Gebühren ruft nicht jeder im Capitol auf.

Von Volker Wiedersheim

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grüne und ADFC meinen, dass in Hannovers Innenstadt Abstellmöglichkeiten für Fahrräder fehlen. Daher fordern die Grünen im Bezirksrat Mitte, oberirdische Autoparkplätze rund um die City-Parkhäuser als Abstellflächen für Fahrräder auszuweisen. Kritik kommt von den City-Händlern.

31.05.2019

Die Polizei Hannover hat den derzeitigen Aufenthaltsort des vermissten Barkeepers der Bar Cumberland feststellen können. Der 39-jährige Wirt wurde seit Mitte Mai von Familie und Ermittlern gesucht. Zwischenzeitlich hatten sich Zeugen gemeldet, die den Mann in Hildesheim gesehen hatten.

28.05.2019

Auf dem Messeschnellweg hat sich im Bereich der Anfahrt zur Holzmesse Ligna ein Unfall ereignet. Dadurch entstand ein langer Stau, der im morgendlichen Berufsverkehr zu langen Verzögerungen führte. Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt, der Verkehr fließt wieder normal.

28.05.2019