Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Unbekannter stiehlt 97-Jähriger in Bemerode Geldbörse aus der Handtasche
Nachrichten Hannover Unbekannter stiehlt 97-Jähriger in Bemerode Geldbörse aus der Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:35 19.05.2020
Die Polizei ermittelt wegen eines Diebstahls in Hannover-Bemerode. Quelle: Friso Gentsch (Symbolbild/Archiv)
Anzeige
Hannover

Die Polizei ermittelt wegen eines Diebstahls in Hannover-Bemerode: Ein bislang unbekannter Mann soll am Montagmorgen vor der Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Gutspark eine 97-jährige Frau angesprochen und ihr dabei unbemerkt ihr Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen haben.

Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Täter gegen 10.30 Uhr während des Gesprächs mit der Seniorin das Portemonnaie aus der Handtasche genommen haben und dann auf einem Fahrrad in Richtung Brabeckstraße geflüchtet sein.

Anzeige

Die Seniorin schätzt das Alter des Täters auf ungefähr 20 Jahre. Er ist etwa 1,80 Meter groß, sehr dünn, hat dunkelbraune Haare und dichte Augenbrauen. Nach Angaben der 97-Jährigen sprach der Mann gebrochen Deutsch und wirkte osteuropäisch. Zum Tatzeitpunkt trug er demnach eine dunkle Hose, ein langärmliges Shirt in einem kräftigen Kornblumenblau und eine blaue Schirmmütze mit einem beigefarbenen Streifen. Sein Fahrrad hatte helle Reifen.

Zeugenhinweise werden unter der Telefon (05 11) 1 09 36 20 entgegengenommen.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Ingo Rodriguez

Anzeige