Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bewaffnete Männer wollen 30-Jährigen ausrauben
Nachrichten Hannover Bewaffnete Männer wollen 30-Jährigen ausrauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 26.03.2019
Die Räuber sollen mit arabischem Akzent gesprochen haben. Quelle: Symbol
Hannover

Die Polizei sucht nach zwei bewaffneten Männern, die am Sonntagabend in Vahrenwald versucht haben, einen 30-Jährigen auszurauben. Der Versuch scheiterte, weil sich das Opfer losreißen und zu einer nahe gelegenen Stadtbahnhaltestelle flüchten konnte.

Der 30-Jährige war um kurz vor Mitternacht am Grenzweg in Richtung der Vahrenwalder Straße unterwegs. Vor ihm gingen zwei Männer. Plötzlich drehten sich die beiden um, drängten ihn in eine Ecke und verlangten die Wertsachen des Mannes. Dabei bedrohten sie ihn mit einem Messer und einer Schusswaffe. Dem 30-Jährigen gelang es jedoch, sich aus der Situation zu befreien und in Richtung der Stadtbahnhaltestelle Vahrenwalder Platz zu flüchten. Die Täter konnten entkommen.

Die beiden Männer sind etwa 1,75 Meter groß, haben sportliche Figuren und schwarze, kurze Haare und Dreitagebärte. Sie trugen graue Kapuzenpullover und Jogginghosen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Nummer (0511) 1 09 27 17 entgegen.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weniger ist mehr: Eine Woche lang haben sich 24 Neunt- und Zehntklässler der Gotheschule mit Austauschpartnern aus Frankreich, Spanien und Tschechien mit Minimalismus befasst – auch um die Welt besser zu machen.

04.04.2019

Zwei Monate vor der Europawahl hängt die SPD auf vielen Straßen Wahlplakate auf. „Die Partei ist motiviert“, sagt Hannovers SPD-Chef Alptekin Kirci. Die CDU will am Wochenende starten.

26.03.2019

Personalwechsel bei den Eisbären im Zoo Hannover: Aus Nürnberg ist das Weibchen Charlotte gekommen, Männchen Nanuq wechselt ins Fränkische. Am Wochenende wird der neue Eingang in Teilen eröffnet.

26.03.2019