Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Velo City Night in Hannover: Das sind die Termine 2019
Nachrichten Hannover Velo City Night in Hannover: Das sind die Termine 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 13.05.2019
Die Velo City Night startet im April.  Quelle: Florian Petrow
Hannover

Wenn die Velo City Night ruft, dann haben die Radfahrer Vorfahrt. Tausende Radler sind an diesen Abenden unterwegs und machen eine gemeinsame Fahrradtour durch Hannover und die Region. Die Velo City Night erhebt keine sportlichen Ansprüche, sondern versteht sich als Freizeitvergnügen und als Werbeveranstaltung für den Fahrradverkehr. Einige der Teilnehmer sind zudem mit besonderen Fahrrädern unterwegs – vom Liegerad übers Lastenrad bis hin zum Designerrad ist fast alles dabei.

Sechs Termine gibt es 2019: Die erste Tour war am 26. April, die letzte ist 20. September geplant. Die Regionstour startet und endet in Laatzen.

Nächster Termin: 17. Mai

Die "Velo Love" führt am Freitag, den 17. Mai, durch Süd- und Nordstadt von Hannover. Start der Tour ist um 20 Uhr am Goseriedeplatz. Streckenlänge: 19 Kilometer. Das Startgeld beträgt 2 Euro. Gegen 22 Uhr treffen die Fahrradfahrer voraussichtlich wieder am Goseriedeplatz ein.

Auch die Inline-Skater rollen in diesem Sommer wieder durch Hannover. Alle Termine der Skate by Night finden Sie hier.

So war der Saisonstart am 26. April 

Die Strecke war 21 Kilometer lang und führte über die Nordstadt und Herrenhausen Richtung Oststadt und über die Südstadt zurück zum Ausgangspunkt. Das Wetter war nicht ganz so schön wie die Strecke. Das erklärt vermutlich auch die schwache Teilnahme. Nur rund 80 Radler waren zum Saisonauftakt unterwegs.

Voraussichtliche weitere Termine

  • 07.06.2019
  • 05.07.2019
  • 16.08.2019
  • 20.09.2019
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 29-jährige Segelfliegerin, die am Sonnabend bei Rhede im Emsland abgestürzt ist, schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt.

13.05.2019

Die Mieterin einer Südstädter Wohnung wurde beim Einschalten ihres Föhns von dem blauen Blitz aus einer Steckdose getroffen. Laut Urteil durfte die Frau ihre Miete mindern und Schadensersatz verlangen.

13.05.2019

Zum ersten Mal ist es der Stadt Hannover gelungen, eine beantragte Kuchen-Spende-Aktion von mutmaßlichen Islamisten in der City zu untersagen. Damit hat die Stadt landesweit erstmalig das im vergangenen Jahr beschlossene Straßengesetz angewendet. Es soll Kommunen helfen, Veranstaltungen mit verfassungsfeindlichen Inhalten im Vorhinein untersagen zu können.

16.05.2019