Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Das sind Hannovers neue Volkskönige
Nachrichten Hannover Das sind Hannovers neue Volkskönige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.06.2018
Schützenpräsident Eric Stolle gegen Hannovers OB Stefan Schostok (rechts). Quelle: Nancy Heusel
Anzeige
Hannover

Das Schützenfest ist in Sichtweite, am Sonnabend fand das traditionelle Volkskönigsschießen auf dem Kröpcke statt. Traditionell fing der Oberbürgermeister an: Stefan Schostok legte einen Teiler 165 vor. „Dreimal ins Schwarze“, sagte er anschließend mit wohlwollend prüfendem Blick auf seine Auswertung. Für den Sieg reichte das aber nicht.

Das wusste Claudia Matschke, die den Stand betreute, aus guter Erfahrung: Zweistellig müsse man schon schießen, um vorn mitreden zu können. In dem kleinen Zelt, das natürlich auch das bevorstehende Schützenfest bewerben soll, wurde nicht mit echter Munition geschossen, sondern mit einem geräuschlosen und ungefährlichen Lichtpunktgewehr. Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen ermittelten ihren Sieger, jeder durfte mitmachen.

Anzeige

Die Gewinner Sandro Kuntze, Sabine Bach, Anna Paul und Jan-Luca Schulze dürfen beim Schützenausmarsch dabei sein. Als Demonstrationssportart wurde zudem das Inklusionsschießen vorgeführt, das auf Geräusche reagiert und somit auch für Sehbehinderte und Blinde zu bedienen ist. Einen Versuch lässt sich Schostok nicht nehmen. Das Prinzip: Augen zu und durch. Wenn's im echten Leben doch so einfach wäre.

Von Uwe Janssen