Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Eltern über Legasthenie informieren
Nachrichten Hannover Eltern über Legasthenie informieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 02.05.2019
Die Grundfähigkeiten im Lesen und Schreiben zu erlernen ist für Legastheniker mit unzähligen Klippen verbunden. Quelle: Sandra Köhler
Anzeige
Hannover/Uetze

Der Arbeitskreis und Qualitätszirkel Lerntheraphie Hannover lädt Eltern für Sonnabend, 4. Mai, zu einem Informationsnachmittag über Legasthenie nach Uetze ein. Zwischen 15 und 17.30 Uhr spricht Bianka Bauermeister im Institut für Pädagogik und Theraphie, Kaiserstraße 7, über Legasthenie, Nachteilsausgleich und Inhalte einer Lerntheraphie. Es geht auch darum, was Eltern tun können. Interessierte können sich unter akqz@lerntherapie-region-hannover.de per E-Mail anmelden. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage unter www.lerntherapie-region-hannover.de. dö

Von dö

Am Freitag ist wieder Fridays-for-Future-Tag. Bereits zum fünften Mal werden Schüler in Hannover für eine andere Klimapolitik auf die Straße gehen. Dieses Mal sind sie nicht mit dem Rad, sondern wieder zu Fuß unterwegs.

02.05.2019

Die Region will zum Fahrplanwechsel im Dezember das regionale Busnetz um vier weitere Sprinterlinien ergänzen. Sie verbinden auf direktem Weg und in dichtem Takt das Umland mit Hannover.

02.05.2019

Das Kleine Fest im Großen Garten geht in eine neue Runde: Vom 10. bis zum 28. Juli machen 110 Künstler und 18 Nationen die Barockanlagen wieder zur Freiluftbühne. Das ist bislang geplant.

05.05.2019