Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Heiligabend: 60 Bläser spielen für Patienten des Henriettenstifts
Nachrichten Hannover Heiligabend: 60 Bläser spielen für Patienten des Henriettenstifts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.12.2017
Rund 60 Musiker sind zum Konzert in die Südstadt gekommen. Quelle: Alexander Körner
Anzeige
Hannover

 Gegen 10 Uhr am  Sonntag füllt sich das Atrium des Henriettenstiftes, immer mehr Musiker kommen. „Das Event-Orchester setzt sich aus Musikern aus Hannover und der gesamten Region zusammen“, sagt Dirigent Steffen Hospodarz.

Das war nicht immer so. Die Veranstaltung ist entstanden, als 1974 ein damaliger Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums in Seelze mit einem Armbruch im Henriettenstift lag. Um ihn aufzumuntern, reisten Freunde des Schul-Blasorchesters mit ihren Instrumenten in die Südstadt und brachten ihm ein Ständchen. Das stieß nicht nur bei dem Seelzer auf Anklang, sondern auch bei anderen Patienten. Seitdem sind jedes Jahr Musiker ins Krankenhaus gekommen, später besuchten sie zusätzlich das Altenheim der Stiftung in  Kirchrode. „Wir verabreden uns locker per E-Mail und gucken, wer dann kommt“, erklärt Hospodarz. Geprobt wird nicht – sie spielen einfach.

An diesem Heiligabend-Vormittag waren es rund 60 Bläser und damit fast genauso viele wie Zuhörer. Sie spielten eine knappe Stunde lang englische und deutsche Weihnachtslieder, zunächst Beschwingtes wie „Jingle Bells“ oder „Winter Wonderland“. Zum Schluss wurde es mit „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Stille Nacht, Heilige Nacht“ getragener.

„Danke, dass sie uns heute mitgenommen haben in diese besondere Zeit“, sagte Krankenhaus-Seelsorger Vigo Mau vom Klinikbetreiber Diakovere. Handfesten Dank gab es auch in Form von Würstchen und Kartoffelsalat in der Kantine des Henriettenstiftes. Auch das hat mittlerweile Tradition.

Von Bernd Haase

Stammgäste bereiten den Wirten des Klein-Kröpcke an Heiligabend eine ganz besondere Überraschung. Denn die Betreiber geben die Kneipe zum Jahreswechsel in neue Hände.

Bärbel Hilbig 24.12.2017

Ob klassisch-schlicht oder pompös und schrill: HAZ.de sammelt Fotos der hübschesten Weihnachtsbäume in Hannover. Hier sehen Sie die Einsendungen der Leser in einer großen Bildergalerie.

24.12.2017

Der letzte Einkaufstag vor den Weihnachtstagen hat Hannovers Innenstadt den erwartet starken Kundenandrang beschert. Der allerdings setzte so richtig erst spät ein – nach Einbruch der Dämmerung.

26.12.2017