Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Frische Farben im Haus der Geschichten nach zwei Wochen Renovierung
Nachrichten Hannover Frische Farben im Haus der Geschichten nach zwei Wochen Renovierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 29.11.2019
Die Stadtteilbücherei in Kleefeld ist wieder geöffnet. Direktorin Carola Schelle-Wolff und ihre Zuhörerinnen Amélie und Charlène sowie Lea, Ben und deren Mutter fühlen sich in der neuen Sitzecke gleich pudelwohl. Quelle: Hans-Peter Wiechers
Anzeige
Kleefeld

Irgendwann muss jeder mal für frische Farben in den eigenen vier Wänden sorgen. Auch Bibliotheken. Zwei Wochen lang war die Stadtteilbücherei in Kleefeld für Renovierungsarbeiten geschlossen. Zur Wiedereröffnung gab es jetzt eine kleine Feier für Nachbarn und Stammbesucher, die vor allem jüngeren Alters sind. Neu sind nicht nur die hellen Regale, sondern auch bunte Ohrensessel, in denen man sich allein oder gruppenweise mit einem guten Buch verkriechen kann. Demnächst kommen noch neue Tische im „Haus der Geschichten“ hinzu, wie Leiterin Heike Harder versprach.

Eine der ältesten Bibliotheken in Hannover

Die Direktorin der Stadtbibliothek, Carola Schelle-Wolff, lobte in ihrer Begrüßungsrede das Engagement der Kleefelder Filiale, ihre Verankerung im Stadtteil und die Kooperationen mit Kitas, Schulen und Vereinen. Zu den regelmäßigen Angeboten gehören ein Babytreff (mit Müttern oder Vätern – versteht sich), eine Spielenacht, Bilderbuchkino und Lesungen. Bezirksbürgermeister Henning Hofmann verriet in seinem Grußwort, dass „Knatterdrache Furzipups“ sein Lieblingsbuch ist. Nachbar Manuel Kiper sorgte mit seiner Gitarre für musikalische Unterhaltung.

Die Kleefelder Bibliothek ist unter den 17 Zweigstellen eine der ältesten in Hannover und hat – auch aufgrund ihrer Beliebtheit – die Schließungswellen der vergangenen 20 Jahre überstanden. Bei der Gründung 1958 standen rund 10 000 Bücher in den Regalen. Heute sind es 22 000 – allerdings handelt es sich dabei nicht mehr „nur“ um Bücher. Zum Angebot gehören auch DVDs, CDs und Hörbücher.

Lesen Sie auch

Von Gabi Stief

Er soll bei einem Kreisligaspiel einen Gegenspieler so grob gefoult haben, dass dieser einen Wadenbeinbruch erlitt. Nun wurde ein 25-Jähriger auch in zweiter Instanz wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt – das Landgericht verschärfte die Strafe sogar noch.

29.11.2019

Hannovers Innenstadt bietet an diesem Freitag Latenightshopping bis 22 Uhr. Martin Prenzler von der City-Gemeinschaft ist begeistert vom Kundenansturm des Vorjahres. Er sagt: Wer beim Einkaufen die Ware sofort mitnehmen will, kauft nicht im Internet, sondern in der Stadt.

29.11.2019

In den Streit um Baumängel und die Kostenexplosion an der Regionsleitstelle der Berufsfeuerwehr Hannover kommt Bewegung. Offenbar stimmt die Baufirma dem von der Stadt vorgeschlagenen Vergleich zu, ihre Forderungen von 36,7 auf 12,5 Millionen Euro zu senken. Ein unabhängiger Gutachter soll aber die Mehrkosten überprüfen

29.11.2019