Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Pixelelefanten und realer Schweiß: So war die Roncalli-Premiere in Hannover
Nachrichten Hannover Pixelelefanten und realer Schweiß: So war die Roncalli-Premiere in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:18 30.08.2019
  Quelle: FRANSON
Anzeige
Hannover

Pferde preschen durch die Manege. Pferde aus Sternenstaub. Pferde aus dem Computer. Auf einer heruntergelassen, dünnen, durchsichtigen Nylongardine. Pixelelefanten kommen auch noch. Und Goldfische.

  Quelle: FRANSON

Es ist ein kurzer Blick in die Glaskugel zu Beginn der Roncalli-Show, die bis zum 6. Oktober auf dem Waterlooplatz gastiert. Könnte Zirkus irgendwann so aussehen? Eine Videoshow, vielleicht sogar interaktiv? Zeigen möchten Direktor Bernhard Paul und sein Team zunächst einmal, dass es geht. Und dass Zirkus bei aller Tradition den Zeitgeist nicht ganz verschlafen darf. „Storyteller: Gestern – Heute – Morgen“ heißt das Programm, es möchte die Zirkusgeschichte aufrollen, wie Paul vor der Premiere erklärt. Tiere gehören dazu, aber Tiere im Zirkus sind heute umstritten. Roncalli hat sie aus dem Programm gestrichen – und holt sie mit Beamer und Nylonwand wieder rein. Eine kurze, nette Spielerei, nicht mehr und nicht weniger.

Clowngenerationen treffen aufeinander

Die Manege gehört dann aber Künstlern mit echten Körpern, so interaktiv, wie man es sich im Zirkus wünscht. Allein schon die Armada von Clowns sorgt für dauerhaften Publikumskontakt – und sie sind so poetisch-melancholisch, wie man es von Roncalli kennt. Auch hier treffen schon zu Beginn Generationen aufeinander mit dem klassischen Weißclown Genzi, dem der junge Chistirrin in die Parade fährt. Chistirrin ist Jongleur, Akrobat, Musiker und Komiker, und wenn der Mexikaner in der Pause auch noch die veganen Speisen im Foyer verkaufen würde, müsste man sich auch nicht wundern. Ein irrer Typ.

Bis zum 6. Oktober ist die neue Roncalli-Show auf dem Waterlooplatz zu sehen.

Der Zirkus macht sich selbst zum Thema. Wenn das einer darf, dann Roncalli, dann Bernhard Paul, der die Entwicklung dieser Unterhaltungssparte mitgeprägt und dieses Tradition-Moderne-Spiel immer vorangetrieben hat. Er hat sich die Hologramm-Geschichte ausgedacht. Aber er ist auch derjenige, der darauf besteht, die Zirkuswagen mit Blattgold zu verzieren anstatt einfach die Sprühdose zu nehmen.

  Quelle: Franson

Ein beatboxender Lokalmatador

So werden klassische Elemente wie Luft- und Handstandakrobatik immer ihren Platz haben. Unter der hohen Kuppel fliegen die Cedenos Brothers durch das Zelt und werden zu Live-Musik vom Roncalli-Orchester von den 1500 Premierenzuschauern gefeiert. Um dann wieder der Mundakrobatik des hannoverschen Beatbox-Clowns Robert Wicke zu lauschen. Und dann dem Akrobatikroboter „Pauline“ zuzusehen, der sich als verlässlicher, höhensicherer Turnpartner erweist.

Es gibt viel Jubel und Applaus für dieses Roncalli-Programm. Weil es eben kein digitaler Zirkus ist, sondern eine echte Show.

  Quelle: FRANSON

Lesen Sie auch

So funktionieren die Hologramme in der Manege

Der Roncalli-Zug ist eingetroffen

Bis zum 6. Oktober, mittwochs bis freitags 15.30 Und 20 Uhr, sonnabends 15 und 20 Uhr, sonntags 14 und 18 Uhr. Karten an den HAZ-Ticketshops oder unter (0511) 36 73 99 99. Infos auf roncalli.de

Von Uwe Janssen

Jahrelang hat die Stadt Hannover rechtswidrig Leistungsprämien an alle Mitarbeiter der Stadt gezahlt. Jetzt tritt die Kommunalaufsicht auf den Plan. Sie prüft unter anderem, ob die Dienstvereinbarung vorsätzlich so beschlossen wurde – die Stadt war nämlich gewarnt.

30.08.2019

Eine Zeitarbeitsfirma aus der Region Hannover muss 2215 Euro Bußgeld zahlen. Das Unternehmen hätte seine Aufräumhelfer auf der Baustelle des Gymnasiums Limmer als Gebäudereiniger entlohnen müssen, zahlte den Arbeitern aber rund einen Euro die Stunde weniger.

30.08.2019

Mit Hologrammtieren und Robotern will der Circus Roncalli das Publikum in Hannover zum Staunen bringen. Von 30. August bis 6. Oktober ist die neue Show auf dem Waterlooplatz zu sehen.

31.08.2019