Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Kirche Sternwanderung zum Christus-König-Kreuz am 19. September
Nachrichten Kirche

Andacht auf dem Euzenberg bei Duderstadt: Sternwanderung zum Christus-König-Kreuz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.09.2021
Wie schon in vergangenen Jahren wollen Katholiken auch in diesem Jahr wieder eine Andacht auf dem Euzenberg feiern. Hier eine Archiv-Aufnahme aus dem Jahr 2016.
Wie schon in vergangenen Jahren wollen Katholiken auch in diesem Jahr wieder eine Andacht auf dem Euzenberg feiern. Hier eine Archiv-Aufnahme aus dem Jahr 2016. Quelle: Helge Schneemann / Archiv
Anzeige
Duderstadt / Nesselröden

Das Kreuz als Symbol des Glaubens soll im Mittelpunkt einer Sternwanderung der Pfarrgemeinden St. Cyriakus Duderstadt und St. Georg Nesselröden am Sonntag, 19. September, stehen. Zur Kreuzwallfahrt zum Christus-König-Kreuz treffen sich Wanderer in den umliegenden Orten, um dann um 15 Uhr gemeinsam auf dem Euzenberg eine Andacht zu feiern.

Wie die Organisatoren mitteilen, wird die Andacht erstmals von Propst Thomas Berkefeld geleitet und musikalisch vom Duderstädter Blasorchester begleitet. Sie findet nur bei trockenem Wetter statt, bei Regen fällt die Andacht aus. Es gelten die 3-G-Regeln: Die Teilnehmer müssen genesen oder geimpft sein oder ein negatives Testzeugnis – nicht älter als 24 Stunden – vorweisen können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Ganz bewusst möchten die Gläubigen ihr Symbol, das Kreuz, in den Mittelpunkt stellen“, heißt es in einer Mitteilung des Organisationsteams. Seit einigen Jahren werde auch das besonders ausdrucksvolle Nordhäuser Kreuz mit zum Christus-König-Kreuz auf dem Euzenberg genommen. „Schon im Mittelalter war das Nordhäuser Kreuz ein mobiler Wallfahrtsort gewesen, zu dem die Menschen ihre Sorgen, ihren Kummer und Leid zu Christus getragen haben.“

Treffpunkte für die Wanderer sind:

14 Uhr jeweils an der neuen Kirche in Tiflingerode, in Nesselröden „Am Steinmecke“ und in Werxhausen an der Kirche

14.15 Uhr in Westerode, Breiter Anger, Höhe Ryma Systembau

Wie die Kirchengemeinden mitteilen, seien insbesondere auch die Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Seulingen eingeladen, sich an der Kreuzwallfahrt zu beteiligen.

Von Nadine Eckermann