Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
5°/ 0° stark bewölkt
Nachrichten Kultur
Tourpause: Ricky (Kris Hitchen) fährt mit Tochter Liza Jane (Katie Proctor) Pakete aus – aber das gibt Ärger.

Der Brite Ken Loach seziert den ganz normalen Neoliberalismus: Das anrührende Drama „Sorry We Missed You“ (Kinostart: 30. Januar)

06:00 Uhr
Anzeige

Kultur

Ihre Bücher wie „Die letzten Kinder von Schewenborn“ oder „Die Wolke“ sind Jugendbuchklassiker. Nun ist die Schriftstellerin Gudrun Pausewang mit über 90 gestorben.

24.01.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Gabriel von Berlepsch ist Schauspieler im Ensemble des Deutschen Theaters in Göttingen. Er ist auch in Film und Fernsehen zu sehen. Bühne oder Kamera, Herr von Berlepsch?

24.01.2020

Der Einbecker Verein Kultur im Esel richtet am Freitag, 31. Januar, ab 19 Uhr ein Gesprächskonzert aus. Der 94-jährige Emil Mangelsdorff präsentiert zusammen mit seinem Quartett die Reihe „Swing tanzen verboten“.

24.01.2020

Til Schweigers neuer Film „Die Hochzeit“ ist in den Kinos angelaufen – und die Fortsetzung von „Klassentreffen 1.0“ macht so weiter, wie der erste Teil aufgehört hat: mit rückständigen Frauenbildern und vielen Pipi-Kacka-Witzchen.

24.01.2020
Anzeige

Es werde zu viel über Krisen gesprochen. Kunst habe das Potenzial neue Sichtweisen und neue Vernetzungen zu entwickeln. Tomke Braun, Kuratorin des Kunstvereins Göttingen, hat das Ausstellungsprogramm 2020 nach diesen Grundgedanken zusammengestellt.

23.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Verdient gemacht hat sich der Göttinger Verleger Gerhard Steidl in der Kunstform Fotobücher. Steidl soll deshalb einen Sony World Photography Award erhalten: am 16. April in London.

23.01.2020

Old, new, borrowed, blue: Ein Abend mit der Musik von Glenn Miller erwartet die Zuschauer im Februar beim Konzert des Glenn Miller Orchestra in Leinefelde. Eröffnet wird der Abend von einer Band aus der Region.

23.01.2020

Die bekannte US-Sängerin Haley Johnsen hat Station in Göttingen gemacht. Bekannt wurde die Künstlerin durch die TV-Show American Idol.

23.01.2020

Der Trash-Film „Kartoffelsalat“ hat 2015 für viel Spott gesorgt – er spielte jedoch ordentlich Geld in die Kinokassen. Jetzt kommt die Fortsetzung des Youtuber-Films. Dieser heißt – etwas unerwartet – „Kartoffelsalat 3“.

23.01.2020
Anzeige

Meist gelesen

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2018 unter dem Motto „Konflikte – Conflicts“. Das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist Anlass bei den Festspielen vom 10. bis 21. Mai, das ewige Paar „Krieg und Frieden“ musikalisch zu beleuchten.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kultur in der Region

Hollywood-Blockbuster-Kino in der Actionkomödie „Bad Boys for Life“ die surreale Reise „Vom Gießen des Zitronenbaums“ starten in dieser Woche in den Kinos. Auch Sam Mendes’ Kriegsdrama und Oscar-Favorit „1917“ und das Biopic „Lindenberg! Mach dein Ding“ sind ab Donnerstag zu sehen. Unsere Kritik und weitere Nachrichten aus der Filmwelt.

15.01.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Supporters-Crew des 1. SC Göttingen 05 versteht sich auch als gesellschaftspolitische Kraft, agiert gegen Sexismus und Rassismus. Mit einer Bühne bei der Nacht der Kultur betreten die Fußballfans Neuland.

15.01.2020

Zwei junge Menschen haben sich im Internet kennen gelernt – und wollen nun gemeinsam sterben. Ben Daniel Jöhnk hat das Stück „norway.today“ am Deutschen Theater inszeniert. Am Mittwoch, 15. Januar, ist Premiere.

14.01.2020

The Loop, „eine der international dienstältesten Rory-Gallagher-Tribute-Bands“ kehrt am 17. Januar zurück zu den Wurzeln. Die wachsen in Göttingen.

14.01.2020
Anzeige

Der Buchladen Rote Straße ist seit bald 50 Jahren Teil der Stadt. Die Inhaber vertreiben aber nicht nur linkspolitische Sachbücher. Auch Kinderbücher, Comics und Belletristik stehen in den Regalen. Bei einer Soliparty im Theaterkeller wollen sie ins Gespräch kommen über den „Buchladen in der Welt des (linken) Buchhandels“.

14.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Woran erkennt man, dass ein Bratscher falsch spielt? Daran, dass sich der Bogen bewegt. – Mit Bratscher-Witzen ist Yunus vertraut. Im Göttinger Nörgelbuff hat er Hip-Hop mit dem Streichinstrument garniert.

12.01.2020

Wie rassistisch ist klassischer Feminismus? Wie sexistisch geht es in der Wissenschaft zu? Und warum bezeichnet sich eine Feministin selbst als „Bitch“? Reyhan Şahin alias Dr. Bitch Ray hatte in Göttingen neben ihrem Buch „Yalla, Feminismus!“ viele interessante Thesen im Gepäck.

11.01.2020

Auszeichnung in Goslar - Kaiserring für Hans Haacke

Der Konzeptkünstler Haans Haacke wird mit dem Goslarer Kaiserring ausgezeichnet. Der Preis gilt als einer der renommiertesten in der Kunstwelt. Am 26. September soll er ihn erhalten.

10.01.2020

Außergewöhnliche Musik an einem ungewöhnlichen Ort: Die Konzertreihe „Saitenwechsel“ umfasst in diesem Jahr wieder sechs musikalische Darbietungen. Gespielt wird im Parthenonsaal, los geht es am Sonntag.

10.01.2020

Videos Kultur

Kultur weltweit

Französischer Oscar-Kandidat: Regisseur Ladj Ly wagt sich mit „Die Wütenden“ (Kinostart: 23. Januar) in die Banlieues - und liefert einen packenden Polizeithriller ab.

19.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der 47. Deutsche Filmball ist eröffnet - es gibt Weißwurst und Champagner, Musik und Tanz: Beim Deutschen Filmball am Samstagabend trifft sich die Branche und feiert sich, das vergangene und das kommende Filmjahr.

18.01.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kritiker Denis Scheck hat sich klar dagegen ausgesprochen, dass Begriffe wie “Neger” oder “Zigeuner” aus Kinderbuch-Klassikern verbannt werden. Political Correctness in der Literatur sei für den 55-Jährigen “barbarisch". Bereits 2013 geriet Scheck in die Kritik, als er aus Protest gegen die Streichung des Wortes “Neger” in Klassikern wie “Pippi Langstrumpf” mit schwarz geschminktem Gesicht in der ARD-Sendung “Druckfrisch” aufgetreten war.

18.01.2020

“In Berlin wäre er ein Ball unter vielen, in Bayern ist der das Ereignis”, mit diesen Worten spricht sich der Veranstalter des Deutschen Filmballs klar und deutlich für München als Austragungsort des Events aus. Zuletzt hatte es diesbezüglich immer wieder Diskussionen gegeben. Zum diesjährigen Filmball haben sich Schauspieler wie Iris Berben, Karoline Herfurth, Moritz Bleibtreu, Elyas M’Barek oder Emilia Schüle angekündigt.

18.01.2020

Ein Balanceakt, der gut geht: „Jojo Rabbit“ (Kinostart: 23. Februar) ist eine wilde Farce über den Nationalsozialismus – und hat seine sechs Oscar-Nominierungen verdient.

18.01.2020

Es ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Filmbranche: der Bayerische Filmpreis. In diesem Jahr gibt es neben Glanz und Glamour auch besonders viele Gewinner.

17.01.2020

Zwei Popstars gemeinsam im Synchronstudio – Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sprechen zum zweiten Mal die knuffigen Kinotrolle Poppy und Branch.

17.01.2020