Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Nachrichten Kultur
Die sogenannte Banksy-Tür zeigt eine verschleierte und traurige Frau.

In einer U-Bahn-Station in London hat der Streetart-Künstler Banksy Ratten gemalt und wirbt damit für das Tragen von Masken während der Corona-Krise. Ein Video von seinem neuesten Einsatz teilte er auf Instagram. Dazu schrieb er: "Wenn du keine Maske trägst, kapierst du es nicht".

14.07.2020
Anzeige

Kultur

Mit einem Digitalangebot wollen das Stadtmarketing Northeim und der CDU-Bundestagsabgeordnete Roy Kühne Künstler in der Coronakrise unterstützen.

13.07.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nena hat sich für einen Fauxpas bei einem Auftritt in Stuttgart entschuldigt. Die Sängerin hatte eine Moderatorin bei einer Danksagung harsch unterbrochen. Ein Video des Vorfalls löste Kritik bei Fans und Konzertbesuchern aus.

13.07.2020

Die Sängerin Nena hat bei einem Konzert in Stuttgart eine Moderatorin unterbrochen, als diese gerade den Helfern hinter der Bühne danken wollte. Im Netz und bei Konzertbesuchern sorgt der Fall für harsche Kritik. Was die Moderatorin zum Fall sagt.

13.07.2020

Axel Harmsen, als Pädagoge und Dozent viele Jahrzehnte in der Region tätig, erinnert sich an seine Zeit als Teilzeit-Kabarettist. Mit der „Gesellschaft für Ruhe und Ordnung“ machte er in den 1980er und 1990er Jahren politisches Kabarett.

13.07.2020
Anzeige

Sie war eine strahlende Persönlichkeit: Regisseurin Marjane Satrapi widmet sich in ihrem neuen Kinofilm (Start: 16. Juli) der Forscherin Marie Curie. Die Wissenschaftlerin wird als unbequeme, störrische, fordernde und kompromisslose Frau in der Männerwelt dargestellt.

13.07.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Als Mitglied der Royal Shakespeare Company machte sich Patrick Stewart auf der Theaterbühne einen Namen. Als Captain Picard des “Raumschiffs Enterprise” wurde er weltbekannt. Mit 80 Jahren ist der Schauspieler weiter im Theater und im TV-Weltall unterwegs.

13.07.2020

Am Samstag ist Nena im Rahmen ihrer Tour bei einem Autokonzert in Stuttgart aufgetreten. Ein Video des Konzerts sorgt nun für Wirbel. Darauf ist zu sehen, wie die Sängerin einer Moderatorin das Wort abschneidet, die sich bei Helfern bedanken will.

12.07.2020

50 Jahre Europäisches Brotmuseum – zuerst am Standort Mollenfelde, seit 2004 im Alten Forstamt in Ebergötzen: Wilhelm Gerhardy, Wilhelm Bruinjes und Willi Behre haben eine Zeitreise durch die vergangenen fünf Jahrzehnte unternommen.

12.07.2020

Wie haben Jella Haase und Alfred Döblin zusammengefunden? Ein Gespräch über die Neuverfilmung von “Berlin Alexanderplatz” (Kinostart: 16. Juli), Haases Rolle der Mieze und die Furcht vor dem Fremden

12.07.2020
Anzeige

Meist gelesen

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2018 unter dem Motto „Konflikte – Conflicts“. Das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist Anlass bei den Festspielen vom 10. bis 21. Mai, das ewige Paar „Krieg und Frieden“ musikalisch zu beleuchten.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kultur in der Region

Die Skulptur „Ewige Freundschaft“, die Anfang März vor dem Rathaus der Stadt Hardegsen enthüllt wurde, könnte einen künstlerischen Austausch mit Japan nach sich ziehen. Darauf hofft unter anderem Bürgermeister Michael Kaiser.

03.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der in Göttingen geborene und aufgewachsene Pianist Alexander Schimpf hat eine CD aufgenommen mit drei Klavierkonzerten von Mozart. Im Tageblatt-Interview erklärt Schimpf die Besonderheiten von Mozarts musikalischem Vokabular.

02.07.2020

Eine mysteriöse Gestalt an einem Tümpel, die nicht zu altern scheint und verschiedenen Menschen begegnet. Eine fremde Sprache, Bezüge zu Okkultismus und Symbolismus. Und ein Treffen zweier Männer, das kein Zufall sein kann. Ein neuer Roman von Alexander Pechmann gibt Rätsel auf.

01.07.2020

In einer Sondersitzung hat die Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim beschlossen, bereits geförderte Kulturprojekte weiterhin zu unterstützen, auch wenn diese nicht 2020 stattfinden können. Zudem fördert die Stiftung vier weitere Projekte – darunter eines des Göttinger Literaturherbstes.

01.07.2020
Anzeige

Die Sonderausstellung „Händel Göttingen 2020“ des Städtischen Museums Göttingen ist multimedial im Internet zu sehen. Inzwischen ist der dritte Teil der Schau online. Zu sehen und zu hören sind Texte, Fotos, Filmsequenzen, Musik und Interviews.

01.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gezwungenermaßen neue Wege beschreitet der Kulturverein Rittmarshausen. In einer Koproduktion mit dem Verein für Tourismus und Kultur „Hurkut Gleichen“ wird es am Freitag, 3. Juli, eine szenische Online-Lesung von „Lenore“ von Gottfried August Bürger geben.

30.06.2020

„Kommen Sie mit uns auf die andere, wilde Seite der Nacht“, so kündigt das Junge Theater Göttingen seine Aufführung an: Im Freibad am Brauweg zeigen sie am Sonnabend, 22. August, die Musikshow „Wild Thing“.

30.06.2020

Sündenklang ist das Solo-Projekt von Stahlmann-Sänger Mart Soer. Aktuell ist das zweite Album „Jahresringe“ erschienen. Im Tagblatt-Interview spricht er über die Lieder, seine Pläne und wie er die Corona-Krise nutzt.

29.06.2020

Videowalk statt Festival: „DT – am Puls“ vom Deutschen Theater (DT) Göttingen bekommt dieses Jahr ein digitales Format. Mit Handy und Kopfhörern führt der Videowalk vom 5. bis zum 12. Juli rund ums DT.

29.06.2020

Videos Kultur

Kultur weltweit

Die trauernde Witwe Corine erfährt in der fernen Mongolei, dass sie eine Schamanin ist. Cécile de France spielt in "Eine größere Welt" (Kinostart am 9. Juli) eine Frau, die das Abenteuer ihres Lebens riskiert. Regisseurin Fabienne Berthaud laviert in atemraubenden Bildern zwischen Exotik und Esoterik.

09.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In einem offenen Brief haben sich bekannte Autoren wie Daniel Kehlmann, J.K. Rowling und Margaret Atwood über ein "intolerantes Klima" beschwert. Die Schriftsteller unterstützen Proteste gegen Rassismus, kritisieren aber, dass der "freie Austausch eingeengt" wird. Der Brief stieß auf viel Kritik.

08.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Medienberichten zufolge soll Jude Law in einer Neuverfilmung des Klassikers "Peter Pan" mitspielen. Der Schauspieler soll demnach die Rolle von Peter Pans Rivalen "Captain Hook" besetzen.

08.07.2020

Wegen der Corona-Pandemie muss nun auch Rockstar Lenny Kravitz seine Konzerte absagen. Er wird deshalb auch nicht wie geplant in Berlin, Mainz und Hamburg auftreten. Es sind vorerst auch keine Nachholtermine vorgesehen.

08.07.2020

Im Alter von 78 Jahren ist Schauspieler Pavel Fieber gestorben. Das teilte das Theater Ulm am Dienstag mit. Der frühere Ulmer Theaterintendant sei am Montag unerwartet in Würzburg gestorben, heißt es.

07.07.2020

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinen Wahlkampfauftritten regelmäßig für Wirbel. Vor allem die Songauswahl, mit denen er seine Acts untermalt, stößt vielen Musikern sauer auf. Die Rolling Stones etwa wollen Trump nun notfalls mit Anwälten davon abhalten, dass er weiterhin ohne ihre Zustimmung ihre Hits abspielen lässt.

07.07.2020

"Unverwechselbares und eigenständiges schriftstellerisches Lebenswerk", urteilt die Jury über Elke Erb. Jetzt wird sie mit dem renommiertesten deutschen Literaturpreis ausgezeichnet - dem Georg-Büchner-Preis.

07.07.2020
Anzeige