Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Nachrichten Kultur
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Martin Moszkowicz, Chef der Produktionsfirma Constantin, glaubt an eine erfolgreiche Zukunft des Kinos nach der Corona-Krise (Symbolbild).

Martin Moszkowicz, Chef der Produktionsfirma Constantin, glaubt an eine erfolgreiche Zukunft des Kinos nach der Corona-Krise. Die Zeit bis dahin werde allerdings hart für die Branche, so der Produzent.

30.03.2020
Anzeige

Kultur

Einer der “Väter” von Asterix und Obelix ist tot. Der Zeichner Albert Uderzo, der 1959 gemeinsam mit dem Texter René Goscinny die Comic-Ikonen erfand, ist am Dienstag bei Paris gestorben. Er wurde 92 Jahre alt.

24.03.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der US-Dramatiker Terrence McNally ist tot. Er starb nach einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus. McNally hatte Stücke wie “Corpus Christi”, “The Lisbon Traviata” und “Master Class” geschrieben.

24.03.2020

Museen sind geschlossen, Lesungen abgesagt, Konzerte verschoben. Aber das kulturelle Leben geht bei uns weiter. Wir bringen in diesen Tagen immer wieder Kultur zu Ihnen nach Hause. Heute liest Bestsellerautor Takis Würger den Anfang seines Romans “Der Club”.

24.03.2020

Der “Asterix”-Zeichner Albert Uderzo ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren an einem Herzinfarkt. Deutsche Comiczeichner wie Mawil, Simon Schwartz, Isabel Kreitz, Ralf König und Flix erinnern sich auf RND.de an den großen Künstler. Auch Otto Waalkes hatte eine besondere Beziehung zu Uderzos Werk.

24.03.2020
Anzeige

Im Fernsehen läuft der ARD-Dreiteiler “Unsere wunderbaren Jahre” über die Wirtschaftswunderzeit, während das Coronavirus die Republik und den Rest der Welt in Atem hält. Im RND-Interview spricht Autor Peter Prange über die Verfilmung und die Corona-Krise.

24.03.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

“Asterix”-Erfinder Albert Uderzo ist tot. Auf der ganzen Welt trauern “Asterix”-Fans um den berühmten Zeichner. Auf Twitter gedenken auch Comiczeichner ihrem großen Vorbild.

24.03.2020

Der bekannte Jazz-Musiker Manu Dibango ist tot. Er starb an den Folgen einer Coronavirus-Infektion, wie seine offizielle Facebook-Seite am Dienstag mitteilte. Der Saxofonist wurde 86 Jahre alt.

24.03.2020

Der berühmte “Asterix”-Zeichner Albert Uderzo ist tot. Das teilte seine Familie am Dienstag mit. Demnach starb Uderzo im Alter von 92 Jahren an einem Herzinfarkt, der nicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehe.

24.03.2020

Allen Protesten zum Trotz ist die Autobiografie von Regisseur Woody Allen in den USA erschienen. Auch in Deutschland hatte es Proteste gegen die Veröffentlichung gegeben. Sie soll aber stattfinden und sogar vorgezogen werden.

23.03.2020
Anzeige

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2018 unter dem Motto „Konflikte – Conflicts“. Das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist Anlass bei den Festspielen vom 10. bis 21. Mai, das ewige Paar „Krieg und Frieden“ musikalisch zu beleuchten.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kultur in der Region

Akademische Selbstinszenierung hat Tradition. Wie weit diese zurückreicht, das zeigt ein wissenschaftlicher Sammelband, der jetzt in Form einer szenischen Lesung in Göttingen vor besonderer Kulisse vorgestellt wird.

10.03.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die „Simon & Garfunkel Revival Band“ tritt im August in Hann. Münden auf. Karten für das Sommer Open Air sind ab sofort erhältlich.

09.03.2020

In dem neuen Stück „Bombe!“ des Deutschen Theaters Göttingen geht es um Migration – vor allen Dingen aber um die Absurditäten am Wegesrand. Der Youtuber Abdul Abbasi aus Syrien ließ seine Erfahrungen und Gedanken einfließen.

09.03.2020

Das Programm der Händel-Festspiele 2020 ist vielfältig. Neben den 42 Opern des Komponisten, die aufgeführt werden, stehen in Göttingen noch weitere Vorträge und Ausstellungen auf dem Programm. Die Spielstätten sind teils außergewöhnlich.

08.03.2020
Anzeige

Die Theatertage haben in Sudershausen längst Kult-Status. Bei der Premiere des diesjährigen Stücks müssen die Schauspieler auf der Bühne sogar mehrfach kurze Pausen einlegen – weil das Publikum nicht mehr aufhören will zu lachen.

07.03.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Was dabei herauskommt, wenn ein Psychologe und ein Illustrator gemeinsame Sache machen, zeigt die Ausstellung „Mehr als Unsinn“ in Göttingen: Cartoons, die den Nagel auf den Kopf treffen.

07.03.2020

Lesung im Literarischem Zentrum - Die Macht des Erzählens in völliger Dunkelheit

In Markus Orths Roman „Picknick im Dunkeln“ treffen Stan Laurel und Thomas von Aquin aufeinander. Das Besondere sie begegnen sich in absoluter Dunkelheit.

06.03.2020

Mit gleich drei Göttinger Impro-Gruppen ist das 17. Internationale Impro-Festival vor vollem Haus im ThOP gestartet. Der „Tanz der Arschkriecher“ war dabei nur eines der Highlights.

05.03.2020

Mezzosopranistin Sophie Rennert schlüpft bei den diesjährigen Händel-Festspielen in die Rolle des Perserkönigs in der Händel-Oper „Xerxes“. Im Händel-Talk verriet die Sängerin unter anderem, welche Beziehung sie zu Göttingen hat.

05.03.2020

Videos Kultur

Kultur weltweit

In der neuen Serie „Check Check“ (Pro7) spielt Klaas Heufer-Umlauf ab 1. April einen Sicherheitsdienstmitarbeiter, der in die Provinz geht. Im RND-Interview verrät er: "Ich gehe eh davon aus, dass so eine Karriere wie meine von außen beendet wird. Irgendwann fällt der Hammer.”

19.03.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Internationale Filmfestival von Cannes wird verschoben. Denkbar wäre, die Veranstaltung von Ende Juni bis Anfang Juli stattfinden zu lassen, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Das solle entschieden werden, sobald sich die Lage in Frankreich und international einschätzen lasse.

19.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In “Siberia” schickt Regisseur Abel Ferrara seinen Star Willem Dafoe auf einen Psychotrip mit Hundeschlitten. Der schwierige Held Clint ist auf der Suche nach sich selbst. Als am Ende ein Fisch in der Pfanne spricht, wird das eisige Drama unfreiwillig komisch.

19.03.2020

Museen sind geschlossen, Lesungen abgesagt, Konzerte verschoben. Aber das kulturelle Leben geht bei uns auf RND.de weiter. Wir bringen in der kommenden Zeit Kultur zu Ihnen nach Hause. Heute mit Bildern des weltberühmten Fotografen Peter Lindbergh aus seiner aktuellen Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf.

19.03.2020

Ein Held des Alltags wurde zuerst als Bombenretter gefeiert, danach zu Unrecht als Täter verdächtigt. In “Der Fall Richard Jewell” (Kinostart am 19. März) erzählt Clint Eastwood eine packende Geschichte von Vorurteil und Vorverurteilung. Mit der frei erfundenen Story einer zu allem bereiten Reporterin begeht der Regisseur aber einen entscheidenden Fehler.

19.03.2020

Die Clubkultur auch in Zeiten der Quarantäne zugänglich machen - das ist das Ziel der geschlossenen Clubs in Berlin in Zeiten der Corona-Krise. Mit der Aktion #UnitedWeStream will die Clubszene um ihr Überleben angesichts weggebrochener Umsätze kämpfen.

18.03.2020

Popmusiker wie Max Giesinger oder Lea mussten wegen des Coronavirus diverse Auftritte und Konzerte verschieben. Doch die Musiker lassen sich den Spaß an der Musik nicht nehmen und kündigten für Sonntagabend einen Livestream an. I

18.03.2020