Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ -2° wolkig
Nachrichten Kultur
In Tel Aviv gibt es für Geimpfte und Genesene ein Stadionkonzert. Dieses Symbolbild zeigt das ein Konzert von Tim Bendzko im August unter Corona-Bedingungen in Leipzig.

Die israelische Stadt Tel Aviv will noch in dieser Woche Stadionkonzerte mit 500 Besuchern veranstalten. Doch wer wieder Livemusik erleben will, muss den sogenannten Grünen Pass vorweisen.

18:58 Uhr
Anzeige

Kultur

Die Stars und Nominierten sind bei den Golden Globes diesmal virtuell zugeschaltet. Doch gleich bei der Verleihung des ersten Preises gibt es eine Videopanne.

01.03.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Golden-Globe-Gala, mit vielen Stars und Drinks, gilt als Hollywoods lockerste Trophäen-Party. Das war vor Corona – die 78. Verleihung läuft nun anders ab. In Berlin fiebert die zwölfjährige Schülerin Helena Zengel mit.

28.02.2021

Mehr als 300 Kinos wurden am Sonntagabend beleuchtet, um auf die prekäre Situation der Filmtheater aufmerksam zu machen. Die Betreiber fordern vor der Berlinale eine Öffnungsperspektive. Seit vielen Monaten lebten Menschen ohne Kultur, bei den Betreibern gehe es um die Existenz.

28.02.2021

Ungewöhnliches Bild am Sonntagabend in Göttingen: Das Kino Méliès wurde strahlend angeleuchtet. Die Betreiber beteiligten sich damit an der Bundesweiten Aktion „Kino leuchtet. Für dich.“

28.02.2021
Anzeige

Im wahren Leben sind sie gute Freunde, vor der Kamera spielen sie nun ein geschiedenes Ehepaar. In „Ticket to Paradise“ versuchen George Clooney und Julia Roberts ihre Film-Tochter an einer Hochzeit zu hindern. Dafür reisen sie nach Bali. Die Dreharbeiten für die romantische Komödie sollen noch 2021 beginnen.

28.02.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Regional

Forum für Kulturinteressierte und -schaffende - Online-Kulturplattform für Südniedersachsen: Aus KiSN wird Kulturis

Auf der Online-Plattform „Kultur in Südniedersachsen“ (KiSN) konnten sich während der Corona-Pandemie Künstler aus der Region präsentieren. Am Montag, 1. März, geht die Weiterentwicklung an den Start: kulturis.online.

28.02.2021

Schriftsteller und Musiker Sven Regener arbeitet an einem neuen Buch. „Glitterschnitter“ soll im Herbst erscheinen. Fans können sich auf bekannte Romanfiguren freuen – der Titel ist angelehnt an die Band von Karl Schmidt, der im Buch „Magical Mystery“ die Hauptrolle spielt.

28.02.2021

Lichtspielhäuser setzen ein Zeichen - Göttingen: Kinos Lumière und Méliès sollen leuchten

Etwa vier Monate sind die Kinos wegen der Corona-Pandemie inzwischen geschlossen. Mit einer Aktion will die bundesweit agierende AG Kino darauf aufmerksam machen und für eine schnelle Öffnung werben. Am Sonntag, 28. Februar, sollen die Kinogebäude angeleuchtet werden – auch in Göttingen.

28.02.2021

Heinz Mack von der Künstlergruppe ZERO richtet einen eindringlichen Appell an die Politik. Wie bei anderen Bereichen soll es nach seinem Wunsch auch bei den Öffnungen von Museen bald Lockerungen geben. Er fordert außerdem den Staat auf, „an die Ärmsten unter den Künstlern denken“.

28.02.2021
Anzeige

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2018 unter dem Motto „Konflikte – Conflicts“. Das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist Anlass bei den Festspielen vom 10. bis 21. Mai, das ewige Paar „Krieg und Frieden“ musikalisch zu beleuchten.

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts.

Kultur in der Region

Das Kommunikations- und Aktionszentrum – kurz: Kaz – hat jahrelang mit dem Jungen Theater unter einem Dach am Wochenmarktplatz gelebt. Dorthin sollte das soziokulturelle Zentrum nach Sanierung des Otfried-Müller-Hauses wieder zurückziehen. Doch daraus wird wohl nichts.

08.02.2021

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Jubiläum der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen wird wegen der Corona-Pandemie erneut verschoben. Statt wie zunächst geplant im Mai, solle das Festival nun vom 9. bis 19. September stattfinden, teilte die Festspiele-Gesellschaft am Montag mit.

08.02.2021

Die Jubiläumsausgabe der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen steht unter keinem guten Stern. Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Nun ist der Termin auf den Herbst 2021 verschoben worden.

08.02.2021

Erstmalig hat das Göttinger „Exil“ in einem Livestream an dem vom europäischen Dachverband Live DMA unter dem Motto „#clubsAREculture“ veranstalteten Aktionstag zur Anerkennung von Musikclubs als Kulturstätten teilgenommen, dem [Open] Club Day.

07.02.2021
Anzeige

18 Bücher, darunter eine Gesamtausgabe der Werke Heinrich Heines aus dem Jahr 1888, haben zwei Privatpersonen dem Literaturmuseum „Theodor-Storm“ in Heiligenstadt gespendet. Das Museum widmet einen Raum seiner Ausstellung Heinrich Heine.

06.02.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Experimentierfreudig, leidenschaftlich und feinfühlig gestaltet das Ensemble Cembaless nach Angaben der Händel-Festspiele seine Arrangements. Beim diesjährigen Göttinger Festival werden die Musiker mit einer Pocket-Opera dabei sein.

06.02.2021

Seit 2005 stellen das Tageblatt und die Händel-Festspiele jedes Jahr einen Chor mit Sängern aus der Region zusammen. 2021 wird es erstmals eine digitale Aufführung geben. Interessierte Sänger können noch bis 8. Februar ihre Beiträge einsenden.

05.02.2021

Der Göttinger Musik-Club Exil nimmt erstmalig am 6. Februar an der europaweiten und in diesem Jahr pandemiebedingt virtuellen Aktion [Open] Club Day zur Anerkennung von Musikclubs als Kulturstätten teil.

05.02.2021

Der Göttinger Jazzmusiker Ove Volquartz und der Münchner Multiinstrumentalisten Udo Schindler haben sie auf dem englischen Label FMR-Records ein Duo-Album veröffentlicht. Das Konzept: freie Improvisationen ausschließlich auf tief klingenden Klarinetten.

05.02.2021

Videos Kultur

1
/
1

Kultur weltweit

Durch die Pandemie haben Stars weniger Chancen, sich in Hollywood feiern zu lassen. Es ist stiller geworden. Trotzdem tut sich einiges – vor allem drei junge Frauen starten gerade durch. Darunter ist auch eine Deutsche.

28.02.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Erst mal keine Stars, keine Fans, kein roter Teppich: Zuschauer bei der zweigeteilten Berlinale 2021 werden erst im Juni erwartet. Wie sich das größte Kinoereignis hierzulande gegen das Verschwinden wehrt.

28.02.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein einzigartiger, noch nahezu intakter Triumphwagen ist in der versunkenen italienischen Stadt Pompeji ausgegraben worden. Der Wagen besteht aus Eisen und sei mit Zinn und Bronze verziert. Abgebildete Figuren zeigen Männer und Frauen in erotischen Szenen.

27.02.2021

Musiker Alexander Klaws hat sich auf Facebook deutlich gegen die deutsche Corona-Politik ausgesprochen. Künstler wie er würden ohne gerechte finanzielle Hilfen alleine gelassen werden. Zum Schutz der Allgemeinheit halte man die Füße still, obwohl sie kaum mit Unterstützung der Politik rechnen könnten.

27.02.2021

Trotz der Corona-Pandemie soll am 11. September eine Parade zum Christopher Street Day durch Berlin ziehen. Doch der Veranstalter gibt auch zu bedenken: Der CSD sei schnell abgesagt, ist die Parade wegen steigender Infektionszahlen nicht zu verantworten.

27.02.2021

Gut gelaunt klingt die britisch-deutsche Autorin am Telefon in ihrer Berliner Wohnung. Gerade ist der erste Roman von Sharon Dodua Otoo erschienen. Im Interview spricht die Schriftstellerin über Diskriminierung, die Black-Lives-Matter-Bewegung – und die Tücken von der, die, das.

27.02.2021

Musik, die Trost bietet - das hat sich Popstar Justin Bieber mit seinem neuen Album vorgenommen. Erscheinen soll es am 19. März. Und einen Namen gibt es auch: „Justice“

26.02.2021