Menü
Anmelden
Wetter heiter
11°/ 3° heiter
Nachrichten Kultur
Dorota Maslowska

Sie hat mit 18 Jahren einen Roman veröffentlicht, der in Polen als Sensation gilt, in ihrem neusten Buch „Andere Leute“ deckt sie die Probleme des heutigen Polens auf: Dorota Maslowska erhält beim Literaturherbst den Linde-Preis.

15:00 Uhr
Anzeige

Kultur

Am heutigen Mittwoch öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore für das Fachpublikum. Der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, zeigt sich begeistert vom Einsatz der Buchbranche während der Pandemie. Im Interview erklärt er, warum die Buchmesse als Präsenzmesse so wichtig ist und wo die Herausforderungen der Zukunft liegen.

20.10.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Im schon 2017 erschienenen „Asterix“-Band „Asterix in Italien“ heißt der Schurke Coronavirus. Hellseherische Fähigkeiten hatte der Autor nach eigener Aussage jedoch nicht.

20.10.2021

Kein Gedränge, weniger Aussteller, 3G: Die Frankfurter Buchmesse findet wieder in Präsenz statt - und wird von strengen Regeln begleitet. Die Branche gibt sich zum Auftakt zuversichtlich, es kommt aber auch zu einer Kontroverse.

19.10.2021

Jasmina Kuhnke nimmt kein Blatt vor den Mund. Nicht als Comedy-Autorin, nicht als Schwarze, nicht als Frau. Das provoziert viele Angriffe - aus Sorge davor sagte sie nun auch ihre Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse ab. Dort wollte sie ihr erstes Buch präsentieren.

19.10.2021
Anzeige

Beim Psychothriller „The Sixth Sense“ konnte man sich ordentlich gruseln. Nun wird dessen Regisseur M. Night Shyamalan der nächste Jurypräsident der Berlinale. Die Pläne fürs Festival sehen anders aus als noch in diesem Jahr.

19.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Affe ist los: Das Junge Theater Göttingen spielt das Stück „Ein Bericht für eine Akademie“ nach einer Erzählung von Franz Kafka im Kunsthaus. Am 31. Oktober hat die Vorstellung mit Schauspieler Götz Lautenbach Premiere.

19.10.2021

Superheldenfans müssen länger auf ein Wiedersehen mit „Black Panther“, „Doctor Strange“ und „Thor“ warten als geplant. Neben den Filmen des Marvel Cinematic Universe (MCU) verschiebt sich auch der fünfte „Indiana Jones“-Teil, Letzterer sogar ins Jahr 2023. Grund sind Produktionsprobleme.

19.10.2021

Für ihren Roman „Blaue Frau“ hat Antje Rávik Strubel den Deutschen Buchpreis 2021 erhalten. Am Sonnabend, 23. Oktober, kommt sie zum Göttinger Literaturherbst ins Alte Rathaus nach Göttingen.

15:36 Uhr

Nach einer längeren Pause geht Rapper Marteria wieder auf Tour. Es stehen Termine in Hamburg, Berlin, Wien, München, Leipzig, Zürich und Köln an. Am Freitag war das neue Album des 38-Jährigen erschienen.

19.10.2021
Anzeige

Meist gelesen

Kultur in der Region

„Unwesen“ heißt die aktuelle Ausstellung in der Galerie Ahlers in Göttingen. Dabei sind doch Tiere zu sehen. Werke von drei Künstlerinnen zeigt Oliver Ahlers – und Kunst eines Klassikers: Bilder von Václav Hejna.

08.10.2021

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nachdem bei Bauarbeiten am Weender Tor eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurde, musste aus Sicherheitsgründen auch die Lokhalle evakuiert und das Konzert von Max Raabe am Donnerstagabend abgesagt werden. Neuer Termin ist der 21. Januar 2022.

11.10.2021

Der Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf und seine Partnerin Bettina Göschl während des Göttinger Literaturherbstes im Duderstädter Rathaus – und bringen einen Anachronisten in Sachen Rollenbilder und einen Serienkiller zum Liebhaben mit.

07.10.2021

44. Göttinger Jazzfestival - Masaa vereint arabische Klänge mit Jazz

„Masaa“ gastiert am Mittwoch, 10. November, auf dem Göttinger Jazzfestival im Alten Rathaus. Im Interview spricht der im Libanon geborene Sänger Rabih Lahoud über die Bedeutung der Abendstimmung für die Musik, wie sein Leben in Deutschland sein musikalisches Denken verändert hat, und warum ihm die Zusammenarbeit mit Menschen aus Israel so wichtig ist.

07.10.2021
Anzeige

„The Drying Prayer“: Welturaufführung am Sonnabend im Deutschen Theater (DT) Göttingen mit einem Tanztheater aus dem Tschad. Thema sind die komplexen Probleme um den Tschadsee, die laut DT-Intendant Sidler „sehr viel mit uns zu tun haben“.

07.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wer macht das Rennen um den Titel „Bestes Sachbuch“? Mit einer Summe von 15.000 Euro ist der NDR-Sachbuchpreis dotiert, der im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes am 7. November verliehen wird.

06.10.2021

„Surprise“ lautet das Mitto, unter dem die neue Saison der Göttinger Aulakonzerte steht. Start ist am Freitag, 8. Oktober, mit einem Sonderkonzert in der Reformierten Kirche.

06.10.2021

Wer darf ins Theater oder ins Kino? Die Kulturveranstalter verfolgen unterschiedliche Ansätze. Mal gilt 2G, mal 3G, mal nur die Maske bis zum Platz.

06.10.2021

Max Raabe & Palast Orchester kommen nach Göttingen in die Lokhalle. Das ursprünglich für den 20. Dezember 2020 geplante und coronabedingt verschobenen Konzert „Guten Tag, liebes Glück“ wird am Donnerstag nachgeholt.

05.10.2021

Videos Kultur

1
/
1

Kultur weltweit

Ein Film, der ein Fest für alle Leckermäulchen werden wird. In „Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“ (Kinostart am 21. Oktober) erzählen die besten Patissiers der Welt unter Anleitung des genialen israelisch-britischen Meisters Yotam Ottolenghi die Geschichte des französischen Königshofs in ihren Kreationen. Kinobesucher können schwelgen in Schönheit – nur mitschmausen können sie nicht.

19.10.2021

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Edita Gruberová zählte zu den führenden Koloratursopranistinnen, was ihr Beinamen wie „Königin der Koloratur“ einbrachte. Jetzt ist die slowakische Opernsängerin gestorben. Gruberová wurde 74 Jahre alt.

18.10.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Antje Rávik Strubel wird für den Roman „Blaue Frau“ mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Die Jury gab ihre Entscheidung am Montagabend in Frankfurt am Main bekannt.

18.10.2021

In diesem Jahr wird die Frankfurter Buchmesse wieder ihre Tore öffnen – mit Publikum, mit Messeständen, mit Menschen jenseits von Videokonferenzen. Welche Neuerscheinungen in diesem Herbst besonders lesenswert sind, sehen Sie hier.

17.10.2021

Bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres steht das Finale an. Noch bis Montag können junge Menschen ihren Favoriten wählen. Zur Auswahl stehen die Begriffe „sheesh“, „sus“ und „cringe“.

16.10.2021

Vor zehn Jahren löste sich die Indie-Superband R.E.M. auf. Es gab keinen Zorn, keinen Streit, keine Anwälte – aber das Gefühl, dass es an der Zeit dafür sei. Sänger Michael Stipe erzählt im Interview mit Mathias Begalke, ob es jemals zu einem Comeback kommen könnte und woran es im Lärm der Welt am meisten mangelt.

16.10.2021

Der neueste „Schrei“: Edvard Munch ist der wohl berühmteste Sohn Norwegens. Jetzt widmet ihm Oslo ein neues Museum. Damit hat der Maler auch geografisch einen zentralen Platz in seiner Heimat bekommen.

16.10.2021