Menü
Anmelden
Wetter Regen
12°/ 7° Regen
Nachrichten Kultur Regional

Kultur aus Göttingen

Feierlich ist die Ausstellung zu 100 Jahren Händel-Festspiele im Städtischen Museum Göttingen eröffnet worden. Bei der Recherche sind neue Erkenntnisse zur „Rodelinda“-Oper von Oskar Hagen ans Licht gelangt, die vor allem den Beitrag der Frauen zur Aufführung hervorheben.

18:17 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Gesundheitswahn ist nicht nur ein Phänomen der Gegenwart. Und kann auch mit Humor genommen werden. Das hat die Premiere von Molières „Der eingebildete Kranke“ im Deutschen Theater Göttingen verdeutlicht.

17:11 Uhr

Mit Tschaikowskys „Schwanensee“ haben das Göttinger Symphonie-Orchester (GSO) und Tänzerinnen und Tänzer der Göttinger Ballettschule „Art la danse“ am Freitag das Publikum in der so gut wie ausverkauften Lokhalle von den Sitzen gerissen.

22.02.2020

Georg Friedrich Händels Geburtstag jährt sich 2020 zum 335. Mal, die Festspiele zu seinen Ehren in Göttingen zum 100. Mal. Der Komponist hat einen beeindruckenden Lebenslauf vorzuweisen, jedoch keine besondere Beziehung zu der Universitätsstadt.

22.02.2020
Anzeige

Es gibt bislang unveröffentlichte Fotos, einen Film und vieles mehr: Die Sonderausstellung zu 100 Jahren Händel-Festival im Städtischen Museum Göttingen bietet Einblicke in die Geschichte des Festivals. Im Interview spricht Museumskuratorin Andrea Rechenberg über die Recherchen – und nennt ihren Lieblingsplatz innerhalb der Ausstellung.

22.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vom Hundehalter über den Theaterkritiker bis hin zum Computerhacker: In Wilf Holloways neuen Büchern dient jeder Einzelne als Grundlage für satirische Blicke auf den Alltag. Der Autor versucht sich als Satiriker nach Art von Kishon.

22.02.2020

Die 19. Kunst-Gala Göttingen am 29. Februar und 1. März im Deutschen Theater bietet neben Auftritten von 150 Künstlerinnen und Künstlern aus eine Foto-Ausstellung und Vorträge. Motive und Informationen rücken der Gala-Schwerpunkt Klimawandel in den Focus.

21.02.2020

Die Musikerin Anne Clark will mit einer Band auf Tournee gehen. Drei Musiker aus Göttingen sind dabei. Was sie von ihnen erwartet, erzählt sie im Tageblatt-Interview.

21.02.2020

Die Musikerin und Singer/Songwriterin Anne Clark ist in den 1980er-Jahren zu Weltruhm gelangt. Demnächst geht die 59-Jährige auf Tour. Mit dabei sind drei Göttinger Musiker.

21.02.2020
Anzeige