Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 9° Regenschauer
Nachrichten Kultur Regional

Kultur aus Göttingen

Die beiden grünen Landtagsabgeordneten Stefan Wenzel und Eva Viehoff erfahren bei einem Besuch der Göttinger Musa detailliert über große Nöte von Künstlern während der Corona-Pandemie. Vor allem Solo-Selbstständige haben es schwer.

01.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bilder von Menschen, die ihre Dörfer verloren haben oder noch wegziehen sollen, zeigt die Greenpeace-Wander-Ausstellung „Der Abgrund, der mal Heimat war“, die in Göttingen zu sehen ist. Weitere Bewohner sollen zugunsten des Kohleabbau-Gebiets Garzweiler weichen, so Greenpeace.

01.10.2020

Ein Mann und zwei Gitarren, mehr braucht es nicht für ein gutes, stimmungsvolles Blueskonzert. Der Mann, der dies am Mittwoch auf Einladung des Apex auf der Bühne des Jungen Theaters in Göttingen unter Beweis gestellt hat, heißt Bad Temper Joe.

01.10.2020

„Ballon“, „Fritzi“ und „Gundermann“ – drei Filme zum DDR-Regime, Flucht und Ost-/West-Konflikte zeigt das Grenzlandmuseum Eichsfeld kostenfrei zwischen dem 9. und 11. Oktober auf einem Parkplatz in Gerblingerode, der selbst eine eigene Geschichte zu erzählen hat.

30.09.2020
Anzeige

„Eingesperrt – Stimmen aus dem Kopfgefängnis“ lautet der Titel ihres Konzerts, das Schola Heidelberg und Ensemble Aisthesis in der Göttinger Lokhalle aufführen. Schizophrenie, Suizid und Künstliche Intelligenz sind die Themen in drei Werken.

30.09.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Roland Schimmelpfennig gilt als der meistgespielte deutsche Gegenwartsdramatiker. Am Sonnabend hat sein Stück „Der Riss durch die Welt“ Premiere in Göttingen – seiner Heimatstadt. Regie führt Theo Franzs.

30.09.2020

Nicht minder bekannt als „Die Elixiere des Teufels“ ist E.T.A. Hoffmanns „Der goldne Topf“. Was sie mit der Inszenierung des romantischen Märchens am Jungen Theater in Göttingen vermitteln will, verrät Regisseurin Grit Lukas.

29.09.2020

Auftakt beim Literaturherbst: Jackie Thomae liest am 1. Oktober um 20 Uhr aus ihrem Roman „Brüder“. Die erste Lesung des Göttinger Literaturherbstes 2020 kann im Video-Livestream kostenlos verfolgt werden.

28.09.2020

Zukunft des Kommunikations- und Aktionszentrum (KAZ) - Das KAZ in Göttingen bleibt gerne am Wall – aber nur unter bestimmten Bedingungen

Wenn einmal das Otfried-Müller-Haus am Göttinger Wochenmarkt saniert ist, kommt das KAZ nicht zurück in die alten Räume. Das hat die Verwaltung beschlossen. Das KAZ pocht auf bauliche Verbesserungen – und finanzielle Sicherheit.

28.09.2020
Anzeige