Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Nachrichten Kultur Regional 100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Die Internationalen Händel-Festspiele sollten in diesen Tagen zum 100. Mal gefeiert werden. Sie mussten im März abgesagt werden. In der Festivalzeit sind noch bis zum 1. Juni Digitalbeiträge mit Gesprächen über und mit Musik von Georg-Friedrich Händel ein kleiner Ersatz.

28.05.2020

Die Rückerstattungen für die Tickets der Händel-Festspiele hat begonnen. Der geschäftsführende Intendant Tobias Wolff zieht eine erste positive Bilanz.

23.05.2020

Digitales Festival

Aktuelles

Das Programm der Händel-Festspiele 2020 ist vielfältig. Neben den 42 Opern des Komponisten, die aufgeführt werden, stehen in Göttingen noch weitere Vorträge und Ausstellungen auf dem Programm. Die Spielstätten sind teils außergewöhnlich.

08.03.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Mezzosopranistin Sophie Rennert schlüpft bei den diesjährigen Händel-Festspielen in die Rolle des Perserkönigs in der Händel-Oper „Xerxes“. Im Händel-Talk verriet die Sängerin unter anderem, welche Beziehung sie zu Göttingen hat.

05.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Feierlich ist die Ausstellung zu 100 Jahren Händel-Festspiele im Städtischen Museum Göttingen eröffnet worden. Bei der Recherche sind neue Erkenntnisse zur „Rodelinda“-Oper von Oskar Hagen ans Licht gelangt, die vor allem den Beitrag der Frauen zur Aufführung hervorheben.

23.02.2020

Georg Friedrich Händels Geburtstag jährt sich 2020 zum 335. Mal, die Festspiele zu seinen Ehren in Göttingen zum 100. Mal. Der Komponist hat einen beeindruckenden Lebenslauf vorzuweisen, jedoch keine besondere Beziehung zu der Universitätsstadt.

22.02.2020

Es gibt bislang unveröffentlichte Fotos, einen Film und vieles mehr: Die Sonderausstellung zu 100 Jahren Händel-Festival im Städtischen Museum Göttingen bietet Einblicke in die Geschichte des Festivals. Im Interview spricht Museumskuratorin Andrea Rechenberg über die Recherchen – und nennt ihren Lieblingsplatz innerhalb der Ausstellung.

22.02.2020

Überraschend, informativ und voller Vorfreude: Die Gespräche während der GT-Townhall zum 100. Jubiläum der Göttinger Händel-Festspiele boten interessante Unterhaltung. Meisterhaft gesungen wurde auch.

20.02.2020

Christina Gansch entschied sich erst mit 16 Jahren für eine Karriere als Sängerin – nun übernimmt die Österreicherin in der Oper Rodelinda bei den Händel-Festspielen in Göttingen die Titelrolle. Bei der GT-Townhall stellte sie sich den Zuschauern vor.

20.02.2020

Vergangenes

Die Jubiläumsausgabe der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen musste aufgrund der Covid-19-Pandemie verschoben werden. Verzichten müssen die Festspiel-Fans auf Händels Musik nun aber doch nicht.

23.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Göttingen

Internationale Händel-Festspiele Göttingen - Babykonzert wird am 30. Juni nachgeholt

„Kuckuck, was klingt denn da?“ heißt es am Sonntag, 30. Juni im Gemeindesaal St. Jacobi in Göttingen. Dann wird das Babykonzert der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2019 nachgeholt, das wegen Krankheit abgesagt worden war.

14.06.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Für die Oper „Rodrigo“ der Händel-Festspiele in Göttingen wurde ein Bühnenexponat aus dem Städtischen Museum geholt: Das Wahrzeichen der Stadt wird dort im Original verwahrt.

24.05.2019
Göttingen

Festspiele und Kloster-Buch - Klosterkammer fördert zwei Projekte

Zwei Projekte in Göttingen erhalten Fördermittel der Klosterkammer Hannover. Bewilligt wurden sie für das Programm „Händel4Kids“ der Händel-Festspiele und für ein Buch über Klöster in Niedersachsen.

22.05.2019
Göttingen

Internationale Händel Festspiele Göttingen - Händel-Talk mit Laurence Cummings

Im Vorfeld der Internationalen Händel Festspiele veranstaltet das Göttinger Tageblatt einen exklusiven Händel-Talk. Zu Gast ist Cembalist und künstlerischer Leiter der Internationalen Händel Festspiele, Laurence Cummings. Karten für die Gesprächsrunde gibt es nicht im Vorverkauf, sondern diese werden ausschließlich verlost.

04.04.2019
Regional

Internationale Händel-Festspiele Göttingen - Händel-Festspiele: Petrou wird Cummings-Nachfolger

George Petrou wird neuer Künstlerischer Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Zur Saison 2021/2022 soll er damit Nachfolger von Laurence Cummings werden.

16.10.2018

Zwei Konzerte werden am Freitag, und Sonnabend, 1. und 2. Juni in der Göttinger Jacobi-Kirche, Jacobikirchhof 1, gespielt. Musik von Johannes Brahms, Wolfgang Amadeus Mozart und Jehan Alain leiten die Nacht der Kulturen ein.

28.05.2018

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Jahrelang waren AnnenMayKantereit die Überflieger im deutschen Pop – dann warf Corona viele Pläne über den Haufen. Aus dem Lockdown meldet sich das Trio nun sehr nachdenklich zurück.

17:23 Uhr

In diesem Jahr konnte der Göttinger Literaturherbst nicht wie gewohnt stattfinden. Nun wurde entschieden, einige der Veranstaltungen in das kommende Jahr zu verschieben. Bereits erworbene Tickets für die Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit, weitere können ab sofort gekauft werden.

14:30 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Miley Cyrus entdeckt ihr Rock-’n’-Roll-Herz, Green Days Billie Joe Armstrong covert alles – von John Lennon bis Shaun Cassidy. Heinz Rudolf Kunze konzertiert im Schloss – mal ohne Band, Peter Maffay versammelt seine liebsten Duette. AnnenMayKantereit finden auf „12“, dass es nicht erst „5 vor 12“ ist, während Gary Barlow swingt wie einst Bandmate Robbie Williams.

12:12 Uhr

Das Europäische Filmfestival Göttingen wird aufgrund der Regelungen zum Schutz vor dem Coronavirus auf den Zeitraum Freitag, 11. Dezember, bis Sonntag, 20. Dezember, verschoben. Zur Eröffnung hat das Festival eine europäische Premiere im Programm.

10:00 Uhr
Anzeige