Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 17. Pfingstkonzert am 9. Juni
Nachrichten Kultur Regional 17. Pfingstkonzert am 9. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 12.05.2019
Ein Fest für Fans der klassischen Musik wird das Pfingstkonzert auf dem Rittergut Besenhausen werden. Quelle: CR
Anzeige
Friedland

Schon Tradition hat das Pfingstkonzert auf dem Rittergut Besenhausen. Dies ist für Sonntag, 9. Juni, um 19 Uhr vorgesehen. Es ist in diesem Jahr in die 11. Göttinger Märchenwoche integriert worden. „Klangzauber entlang der Märchenstraße“ lautet das Motto. Veranstalter ist der Kulturring der Gemeinde Friedland Göttinger Märchenland.

Bereits zum 17. Mal wird dieses Konzert veranstaltet. Tallo Fried, ein deutsch-japanischer Klarinettist, war bereits beim Auftaktkonzert in Besenhausen dabei. Er hat sein Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt absolviert. In den vergangenen Jahren hat er den Friedländer Veranstaltern Studienkollegen vermittelt, die inzwischen in der ganzen Welt verstreut sind, dort in verschiedenen Staatsorchestern und anderen kammermusikalischen Formationen auftreten.

Eine große Ehre zuteil wurde dem japanischen Pianisten Shinnosuke Inugai, der bereits vor dem japanischen Kaiser spielen durfte. Er war bereits 2014 in Besenhausen und wird auch in diesem Jahr wieder dabei sein. Yuanfang Zhang aus China spielt auf dem traditionellen Zupfinstrument Guzheng. Sie hat schon bei den Olympischen Spielen in China als Musikerin mitgewirkt.

Tickets gibt es im Apex Göttingen, Burgstraße 46 (Mi. – Fr. 15 –18 Uhr/ Sbd. 11 –14 Uhr). – In der Gemeindeverwaltung Friedland, Groß Schneen Bönnecker Straße 2, Zimmer 25 (Mo. –Fr. 8.30 –12 Uhr, Do. 13.30 –17.30 Uhr). – Die Handweberei / Das Café, Rittergut Besenhausen (Fr. –So. 13 –17 Uhr). –Tourist-Information Göttingen am Alten Rathaus, Kornmarkt Passage / Markt 8 (Mo. –Sbd. 10 –18 Uhr, So. + Feiertage 10 – 14 Uhr oder unter www. reservix.de

Von Vicki Schwarze

Unter dem Motto „Heroes“ hat das Göttinger Symphonie-Orchester sein Erfolgsformat mit Filmmusik fortgesetzt. In der ausverkauften Lokhalle setzten die Musiker Kino-Blockbuster in Szene.

12.05.2019

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen „geben jungen Nachwuchstalenten die Bühnen frei“ und bieten „ein Sprungbrett für talentierte Künstler“.

10.05.2019

Wer beim Konzert von Emma Langford & Band traditionelle irische Musik erwartet hatte, wurde auf angenehme Art enttäuscht und überrascht zugleich. Langford beglückte die Besucher im fast ausverkauften Apex mit ansteckender Frische.

10.05.2019