Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sinfonische Werke von Copland, Stravinsky und Dvořák
Nachrichten Kultur Regional Sinfonische Werke von Copland, Stravinsky und Dvořák
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 10.01.2019
Der junge spanisch-italienische Dirigent Piero Lombardi wird das Orchester durch das Programm führen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die Akademische Orchestervereinigung (AOV) lädt zu ihren Winterkonzerten in die Aula am Wilhelmsplatz ein. Dirigent Piero Lombardi führt das Orchester durch das dreigliedrige Programm, welches von Volkstum inspiriert ist.

In „El Salón México” entführt Aaron Copland das Publikum in einen mexikanischen Nachtclub. „Der Feuervogel“ von Igor Stravinsky, ursprünglich als Ballett komponiert, wurde schon bei der ersten Vorstellung in Paris gefeiert. In dem impressionistischen Werk vertont der russische Komponist Geschichten und Charaktere aus drei slawischen Legenden. 

Aus der neuen Welt

Die zweite Hälfte des Programms widmet sich der Sinfonie Nr. 9 von Antonín Dvořák. „Aus der neuen Welt” entstand während eines mehrjährigen Aufenthalts des Komponisten in New York.

Am Sonnabend, 19. Januar, spielt die AOV um 19.30 Uhr,am Sonntag, 20. Januar, bereits um 18 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz. Karten können im Vorverkauf bei nota bene, Burgstraße 33, oder an der Abendkasse für 15 Euro (ermäßigt 8 Euro) erworben werden.

Von Lea Lang

„Robin Hood“ und „Kalte Füße“ heißen die neuen Filme, die am Donnerstag in den Kinos in Göttingen und der Region anlaufen.

09.01.2019

Tribute-Band My’tallica spielt am Freitag, 18. Januar, live im Exil.

08.01.2019

„Beste Bilder“ des Jahres 2018 werden in der Caricatura Kassel bis zum 17. Februar gezeigt. 77 Zeichner widmen sich im ausgewählten Jahresrückblick aufregenden und nervigen Themen.

08.01.2019