Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Alte Bekannte“ treten in der Waldorfschule in Weende auf
Nachrichten Kultur Regional „Alte Bekannte“ treten in der Waldorfschule in Weende auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 21.12.2019
Das A-cappella-Quintett „Alte Bekannte" ist mit seiner zweiten CD „Das Leben ist schön“ auf Tour. Quelle: R
Anzeige
Weende

Im Juli 2017 haben sich die „Wise Guys“ aufgelöst, ihre Nachfolgeband „Alte Bekannte“ ist auf Deutschlandtour. Seine „Das Leben ist schön“-Tour führt das A-cappella-Pop-Quintett am Sonnabend, 15. Februar, nach Göttingen. Ursprünglich sollte das um 20 Uhr beginnende Konzert in der Weender Festhalle über die Bühne gehen. Die „Erbsenzähler Entertainment“-Agentur, die die Band vertritt, hat jetzt darauf hingewiesen, dass der Auftritt in den Festsaal der Waldorfschule verlegt wird.

Anzeige

„Das Leben ist schön“ heißt die zweite CD der Combo, deren Songs auch im Mittelpunkt der Tour stehen. In Sachen Vielseitigkeit, Witz und musikalischer Finesse werde das auf Platz 23 der deutschen Albumcharts gelandete Debütalbum „Wir sind da“ noch übertroffen, tönt die Agentur. Die beliebtesten Hits der ersten CD würden beim Konzert ebensowenig fehlen wie ausgewählte „Perlen“ aus dem Kanon der Wise Guys: „Dazu kommen Coverversionen berühter Songs mit zum Teil aberwitzigen neuen Texten aus der Feder von Daniel „Dän“ Dickopf, der als Ex-Frontmann der Wise Guys auch bei Alte Bekannte textlich vorangeht.“

Von Kuno Mahnkopf

Anzeige