Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Natur und Kultur in Fotografien und Plakaten
Nachrichten Kultur Regional Natur und Kultur in Fotografien und Plakaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 24.04.2019
Die Vernissage findet in der Galerie Alte Feuerwache statt. Quelle: r
Göttingen

2018 wurde das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Göttingen und Thorn mit einer großen Jubiläumsausstellung in beiden Städten gefeiert. Krzysztof Białowicz hat die Ausstellung co-kuratiert. Anna Kola war eine der 29 Künstler, ihre Glasobjekte waren im Künstlerhaus zu sehen. Jetzt stellen beide gemeinsam im Programm der Galerie Art Supplement aus, die Alte Feuerwache kooperiert für dieses Projekt.

Einladung zur Vernissage in der Galerie Alte Feuerwache Quelle: r

Anna Kola befasst sich oft mit Fotografie und Glas. In „Schichten“ [Original: „Warstwy”] zeigt sie Ansichten von Natur. „Die Erde unter unseren Füßen besteht aus Schichten, je mehr von diesen, desto reicher, vielfältiger und lebensspendender ist sie. Auch meine Bilder bestehen aus Schichten“, sagt Kola.

Kulturelle Ereignisse auf Plakaten

Krzyztof Białowiczs Steckenpferd ist die Projektgrafik. In „Bis jetzt“ [Original: „Do teraz”] verarbeitet er kulturelle Ereignisse auf Plakaten. „Ich meine hier die Musik, den Film, das Theater sowie die zeitgenössische Kunst“, beschreibt er.

Anna Kola arbeitet oft in Schwarz-Weiß. Quelle: r

Die Eröffnung beginnt am Freitag, 26. April, um 19 Uhr in der Galerie Alte Feuerwache, Ritterplan 4 in Göttingen. Bis zum 14. Mai sind die Werke zu sehen.

Von Lea Lang

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Bitte einsteigen und festhalten!“, fordert das Exil-Team Mai-Tänzer auf. Am Dienstag, 30. April, spielen die Bands Merry-go-round und Minospol im Live-Music-Club.

23.04.2019
Regional „Zeitfrei! Festival“ in Uslar - Kultur satt zwischen Schafen und Pferden

Eine unkomplizierte Kulturförderung hat sich der neu gegründete Verein „Kunstkitsch“ auf die Fahnen geschrieben. Als erste handfeste Fördermaßnahme richten die Vereinsleute auf einem Hof in Uslar ein Festival aus. Motto: „Zeitfrei!“

23.04.2019

Schräge Vögel und die üblichen Verdächtigen haben am 11. Mai ihren großen Auftritt in Northeim – nicht vor dem Kadi, sondern während der langen Nacht der Musik.

23.04.2019