Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aulakonzert mit dem Doric String Quartett
Nachrichten Kultur Regional Aulakonzert mit dem Doric String Quartett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 11.03.2018
Das Doric String Quartett spielt am Sonntag, 4. März, in der Aula am Wilhelmsplatz. Quelle: George Garnier / r
Anzeige
Göttingen

Das Doric String Quartett ist ein überwiegend englisches Streichquartett, komplettiert durch eine französische Bratscherin, das laut Veranstalte „zahlreiche Preise, hohe Meriten und gerühmte CDs eingespielt hat“. In Göttingen treten die Musiker mit zwei Quartetten von Joseph Haydn, G-Dur op.64,4 und D-Dur op.64,5, dem sogenannten „Lerchen-Quartett“, auf, außerdem erklingt Johannes Brahms mit dem Streichquartett BDur op.67 sowie Leoš Janáčeks Streichquartett Nr.1 „Kreutzer-Sonate“.

Karten sind unter anderem in der Geschäftsstelle des Göttinger Tageblatts, Weender Straße 44, erhältlich.

Von Maren Iben