Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Ausstellung im Künstlerhaus: Die Welt aus anderen Perspektiven
Nachrichten Kultur Regional Ausstellung im Künstlerhaus: Die Welt aus anderen Perspektiven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 07.08.2019
In der Ausstellung „Why don’t cats wear shoes?“ von Nana Hirose und Kazuma Nagatani wird eine Rauminstallation im Künstlerhaus Göttingen gezeigt. Quelle: r
Göttingen

Silbern schimmernde Buchstaben bedecken bei der Rauminstallation „Why don’t cats wear shoes?“ den Boden. Sie spiegeln das Licht und stellen Fragen von Kindern dar: „Warum tragen Katzen keine Schuhe?“, „Was macht der Wind, wenn er nicht weht?“, „Warum gibt es Krieg?“ Kinder haben viele Fragen. Doch Erwachsene haben nicht immer passende Antworten. Die Ausstellung der Künstler Nana Hirose und Kazuma Nagatani regt dazu an, die Welt aus anderen Perspektiven zu sehen. Geöffnet ist die Schau im Weißen Saal des Künstlerhauses in Göttingen, Gotmarstraße 1, bis 1. September, Dienstag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 11 bis 16 Uhr.

Von Karola Hoffmann

Zehn neue Veranstaltungsorte kündigen die Organisatoren des Göttinger Literaturherbstes an, darunter die Gipsabgusssammlung der Universität. Auch die Corvinuskirche ist dabei – für eine Händel-Oper.

07.08.2019

Jazz und Bowie – wie das zusammenpasst, hat der Hamburger Jazzbassist Giorgi Kiknadze auf der Bühne des Dots in Göttingen gezeigt. Bei der Interpretation durch sein Projekt „H.K.S.K.K. play Bowie“ kommen die Klassiker im jazzigen Gewand daher.

06.08.2019

Für sein Buch „Die Alpen. Wo die Natur zur Vernunft kam“ erhält der Wallstein-Autor Patrick Stoffel den Gleim-Literaturpreis. Die Preisverleihung findet am 18. Oktober in Halberstadt statt.

06.08.2019