Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional B.B. and The Blues Shacks: „Weltklasse“ im Göttinger Exil zu Gast
Nachrichten Kultur Regional B.B. and The Blues Shacks: „Weltklasse“ im Göttinger Exil zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 02.04.2019
„Eine der erfolgreichsten europäischen Blues- und Roots-Bands“: B.B. and The Blues Shacks. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Die Hildesheimer seien mit 30 Jahren Tourerfahrung eine der erfolgreichsten europäischen Blues- und Roots-Bands. Die Formation spielt jährlich bis zu einhundertfünfzig Shows. In den Staaten ist die Band neben Bonnie Raitt, Robert Cray oder Little Feat bei einem der größten kalifornischen Live-Events, dem Doheny Blues Festival, aufgetreten, so das Team des Exil.

Frontmann Michael Arlt: „Erste Liga europäischer Bluessänger“

Frontmann Michael Arlt (Vocal und Harp) „gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger“. Sein Bruder Andreas Arlt wird „als Weltklasse-Gitarrist gehandelt“, heißt es in der Mitteilung. „Fabian Fritz setzt an Klavier und Orgel seine Akzente, Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass) und Schlagzeuger Andre Werkmeister liefern Drive und Groove.“

Tickets auf www.exil-web.de, an der Abendkasse und bekannten Vorverkaufsstellen. Einlass ab 19 Uhr – Konzertbeginn: 20 Uhr.

Von Stefan Kirchhoff

Adelebsen Studio Wasserscheune in Erbsen - Schluss nach 20 Jahren

65600 Besucher haben das Studio Wasserscheune in Erbsen besucht, hat Günther Quentin hochgerechnet. Zusammen mit seiner Ehefrau Beate Birkigt-Quentin hat er die Galerie betrieben. Ende 2019 soll Schluss sein.

02.04.2019

Dicke Backen und Durchhaltevermögen: Im Jugendjazzorchester „Wind Machine“ des Landes Niedersachsen mischen fünf junge Göttinger mit. Am 7. April gibt das Orchester ein Gastspiel in der Musa.

02.04.2019

Premiere der besonderen Art: Publikum, Schauspieler, der JT-Intendant und sein Protagonist stürzen sich am Donnerstag, 4. April, in die „Ur-Aufführung“ von Wätzolds Spätshow.

01.04.2019