Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Babykonzert vorerst abgesagt
Nachrichten Kultur Regional Babykonzert vorerst abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 17.05.2019
Das Baby-Konzert der Händel-Festspiele soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Quelle: Tina Hey
Göttingen

Auch in diesem Jahr soll es wieder ein Babykonzert im Rahmen der Händel-Festspiele geben. Aus Krankheitsgründen muss das Konzert „Kuckuck, was klingt denn da?“ am Sonnabend, 18. Mai, allerdings abgesagt werden. Bereits erworbene Karten werden zurückgenommen. Das Konzert soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Intendant bedauert Absage

„Ich bedaure die Absage sehr“, sagt Intendant Tobias Wolff: „Das Format ist aber für eine ganz bestimmte Zielgruppe und Besetzung entwickelt worden.“ Kurzfristig sei es deshalb nicht möglich gewesen, angemessenen Ersatz zu finden.

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Farbenfroh“ heißt die Sommerausstellung, die am Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr in der Wasserscheune in Erbsen eröffnet wird. Dort zeigen Christine Herbold-Ohmes und Ute Seiter-Stedeler ihre neuesten Werke.

17.05.2019

Eric Burdon, in der Welt der Rockmusik eine Legende, geht im Sommer auf Abschiedstour. Am Sonnabend, 22. Juni, treten Burdon and The Animals im Werratal Kulturzentrum in Bad Sooden-Allendorf auf.

17.05.2019

Einmal auf der Festspielbühne der Gandersheimer Domfestspiele stehen – kein Problem. Das Jugendtheater „Theatervirus“ hat ein neues Konzept entwickelte und sucht Menschen, die einfach Lust haben, ein gemeinsames Stück zu erarbeiten.

16.05.2019