Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Münchhausen-Preis für C. M. Herbst
Nachrichten Kultur Regional Münchhausen-Preis für C. M. Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 28.05.2018
GAG. Quelle: obs
Anzeige
Bodenwerder

Diese Rollen machten ihn auch „zu einem würdigen Nachfahren im Geiste des ungekrönten Meisters dieses Metiers der Fabulierkunst, dem Freiherrn von Münchhausen“, teilten die Juroren am Freitag mit. Die mit 2556 Euro dotierte Auszeichnung werde Herbst am 27. September in Bodenwerder überreicht.

Herbst (Jahrgang 1966) arbeitet als Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und ist auch als Hörbuch- und Synchronsprecher tätig. Für seine Darstellung des „Stromberg“ in der gleichnamigen Comedy-Fernsehserie erhielt er unter anderem 2006 den Grimme-Preis und dreimal in Folge den Deutschen Comedypreis als bester Schauspieler.

Anzeige

Der Münchhausen-Preis wird seit 1997 von der Stadt und der Stiftung Sparkasse Bodenwerder vergeben. Er soll an den Freiherrn Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen erinnern, der am 11. Mai 1720 in Bodenwerder an der Weser geboren wurde. Zu Lebzeiten war er über die Landesgrenzen hinaus als brillanter und humorvoller Erzähler bekannt.

Der Preis wird Persönlichkeiten mit besonderer Begabung in Darstellungs- und Redekunst sowie Fantasie und Satire verliehen. Bisherige Preisträger waren unter anderen Dieter Hildebrandt, Götz Alsmann, Eckart von Hirschhausen, Frank Elstner, Dieter Hallervorden und Dieter Nuhr.

Von epd

28.05.2018
Regional Sänger der Scorpions - Klaus Meine wird 70 Jahre alt
27.05.2018
Regional Die Göttinger Band Trykka - Inspiration an der Käsetheke
24.05.2018