Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Conradi stellt in Fredelsloh aus
Nachrichten Kultur Regional Conradi stellt in Fredelsloh aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 31.08.2018
"Frau auf der Kippe": Eines der Motive, die im Café der Töpferei Fredelsloh zu sehen sind. Quelle: r
Fredelsloh

„Emotionen in Schwarz-Weiß“ – unter diesem Titel zeigt Brigitte Conradi ab Freitag, 7. September, kleinformatige Zeichnungen in der Café-Galerie der Kunsttöpferei Klett Fredelsloh.

Die Ausstellung soll bis Mitte November zu sehen sein. Conradi, Zeichnerin und Clownin, präsentiert darin aktuelle Ergebnisse ihrer Arbeit. „Nur mit Fläche und Linie, dem Stilmittel des Zeichnens, werden Stimmungen von heiter bis melancholisch eingefangen“, beschreibt sie, was darin zu sehen sei. Hauptthema sei die Darstellung von Menschen. Und: „So manches Bild lädt zum Schmunzeln ein“, verspricht die Künstlerin, die bereits mit 13 Jahren angefangen hat zu zeichnen. Heute gibt sie Unterricht an privaten Kunstschulen und Volkshochschulen.

Die Ausstellung „Emotionen in Schwarz-Weiß“ ist täglich von 13 bis 18 Uhr im Café Klett zu sehen.

Von Nadine Eckermann

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Derzeit läuft eine Einzelausstellung mit Werken des Künstlers Thomas Bayrle im New Museum in New York. Seine erste Schau führte ihn 1962 nach Göttingen. Im Center, dem Vorläufer des Apex, stellt er aus.

31.08.2018

Drei Konzerte des diesjähigen NDR 2 Soundcheck Festivals sind ausverkauft. Restkarten gibt es noch für Namika, Tom Gregory, The Night Game und Lauv.

31.08.2018
Regional Göttinger Tanz-Kultur-Woche - Von Solo-Performance bis Tango-Programm

Für die achte Auflage der Göttinger Tanz-Kultur-Woche ab 22. September holen die Veranstalter um Judith Kara neben dem Siciliano Contemporary Ballet mit seinem Großstadtflair Künstler und Ensembles aus Europa und Afrika nach Göttingen.

31.08.2018