Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Chöre treten gemeinsam auf
Nachrichten Kultur Regional Göttinger Chöre treten gemeinsam auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 25.09.2019
Die Sänger und Sängerinnen des Kammerchor Con anima Göttingen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Der Kammerchor con anima und der Göttinger Kammerchor treten mit einem besonderen Projekt bei zwei Konzerten auf. Die beiden Ensembles singen Werke in vielfacher Unterteilung der Stimmen. Die Konzerte beginnen am Sonnabend, 28. September, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Germershausen und am Sonntag, 29. September, um 16 Uhr in der Göttinger Nikolaikirche.

Auf dem Programm stehen zwei Lieder von Gustav Mahler („Die zwei blauen Augen“ und „Ich bin der Welt abhanden gekommen“) in der Bearbeitung für 16 Stimmen von Clytus Gottwald, dazu zwei achtstimmige Vertonungen des Psalms „Warum toben die Heiden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und von Jaakko Mäntyjärvi und schließlich „Five Songs of Ariel“ für 16 Stimmen von Frank Martin.

Anzeige

Mit passenden Orgelkompositionen ergänzt

Ergänzt werden die Chorwerke von zwei thematisch passenden Orgelkompositionen: der g-Moll-Sonate von Oskar Lindberg und zwei Sätzen aus der Suite brève von Jean Langlais.

Die beiden künstlerischen Leiter der Kammerchöre haben die Aufgaben unter sich aufgeteilt: Die Orgelwerke spielt Bernd Eberhardt. Jan Scheerer übernimmt die Gesamtleitung.

Von chb

Anzeige