Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Postapokalyptisches Rom in der Lokhalle: „Ezio – Game of Rome“ wird aufgeführt
Nachrichten Kultur Regional

Die „Hiphopera“ „Ezio – Game of Rome“ wird bei den Händel-Festspielen als Jugendopernprojekt aufgeführt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 08.09.2021
Die Dreharbeiten für die Musikvideos fanden zum Großteil mit den für die Lokhalle konzipierten Bühnenbilder in der alten Ziegelei in Duderstadt statt. 
Die Dreharbeiten für die Musikvideos fanden zum Großteil mit den für die Lokhalle konzipierten Bühnenbilder in der alten Ziegelei in Duderstadt statt.  Quelle: Sonja Schroeder
Göttingen

Zum ersten und letzten Mal hat die Besetzung der Jugendoper „Ezio“ am 8. März 2020 geprobt. Dann kam Corona – und damit eine lange Zeit des Abwartens,...