Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Faschismus, Film, VW: Prange liest aus „Eine Familie in Deutschland“
Nachrichten Kultur Regional Faschismus, Film, VW: Prange liest aus „Eine Familie in Deutschland“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 08.10.2019
Peter Prange ist Bestsellerautor – 2015 hat schon einmal in Duderstadt gelesen. Quelle: Richter
Anzeige
Duderstadt

Seine Lesung am Dienstagabend im Rathaus beginnt um 19 Uhr; sie ist Teil des Göttinger Literaturherbstes – Lesungenwerden auch in Duderstadt, Uslar, Gandersheim oder Northeim veranstaltet.

Der Titel des zweiten und abschließenden Bandes: „Am Ende die Hoffnung“. Die sollte nach der Befreiung vom Faschismus 1945 keimen; was der Familie blühte, beschreibt Prange in einem Epilog, datiert ins Jahr 1955.

VW-Werk sorgt auch für Aufbruchstimmung

Teil zwei beginnt 1939, das Jahr, in dem Deutschland Polen angriff. Die Eröffnung der Story auf Pranges Homepage: „Groß war die Hoff­nung im Wolfs­bur­ger Land, als auf Hit­lers Befehl das Volks­wa­gen­werk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Auf­bruch in eine wun­der­bare Zukunft?“

Der Überfall auf die Nachbarn heißt hier „Kriegsausbruch“ – und: „Nun muss ein jeder sich zu erken­nen geben, im Guten wie im Bösen.“ Sohn Horst macht Kar­riere in der NSDAP; Tochter Edda „begleitet mit dem Son­der­film­trupp Rie­fen­stahl den Polen-Feld­zug“; Tochter Charly darf weiterhin „keine verbotenen Gefühle“ für ihren Benny zeigen; Sohn Georg bricht im VW zu einer Test­fahrt „durch das brennende Europa“ auf.

Tickets in den Tageblatt-Geschäftsstellen erhältlich

Tickets (auch ermäßigungsberechtigt) sind unter anderem in den Geschäftsstellen des Göttinger, Wiesenstraße 1, und Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9 in Duderstadt, erhältlich.

Von Stefan Kirchhoff

Göttinger Aulakonzerte - Arcadia Quartet zu Gast

Das Arcadia-Quartet gestaltet ein Konzert in der Reihe der Göttinger Aulakonzerte, das Abend gewidmet ist. Er beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 19.45 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz.

07.10.2019

Was hat der Klimawandel mit Vivaldi zu tun? Wer das wissen will, kann eines der Konzerte des Göttinger Barockorchesters im Oktober besuchen, bei denen auch ein Klimatologe zu Wort kommt.

07.10.2019

Trommeln, Kalanga-Rhythmen und Koraklänge: Beim African Culture Festival im Jungen Theater in Göttingen stand die Musik des Kontinents im Mittelpunkt.

07.10.2019