Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zehn Acts, viel Folk
Nachrichten Kultur Regional Zehn Acts, viel Folk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 22.11.2017
Heartburn_Billy Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Ein Folkfestival gibt es im Vinyl-Reservat in Göttingen am Sonnabend, 25. November. Wie auch im Vorjahren werden zehn Sänger, Songwriter und Bands dabei sein. Während der Veranstaltung wird der Fotograf Axel Küstner einen Vortrag halten.

Während des Festivals haben die Teilnehmer eine halbe Stunde Zeit, um dem Publikum zu zeigen, was sie im Folkbereich alles können. Für einige der Musiker ist es der erste Auftritt vor einem größeren Publikum. Die einzelnen Auftritte werden zwischen drei und sechs Songs lang sein. Das Folkfestival im Vinyl-Reservat, Rote Straße 17, wird nach Angaben der Veranstalter ohne Fremdförderung organisiert und finanziert.

Anzeige

Das Festival beginnt um 16.30 Uhr mit dem Auftritt von Heartburn Billy. Im Anschluss daran stehen „Songwriter werden wild“ auf der Bühne. Danach sollen gegen 17.45 Uhr Steel Drivers dem Publikum ihr Können zeigen. Um 18.30 Uhr werden die Musiker von Lyntow ihre Songs spielen. Nach ihnen möchte Karen Ulbrich mit ihren Songs die Besucher begeistern. Die drei Musiker von Woodlings werden ihre musikalische Auswahl ab etwa 19.30 Uhr spielen. Im weiteren Verlauf des Abends bis etwa 23 Uhr werden zudem noch Jessica Szturmann, Hank und Frank, Oberdan Napoleoni sowie Tuba und Son auf der Bühne des Vinyl-Reservats stehen. Der Eintritt zum zweiten Göttinger Folkfestival ist frei. ve

Von Vera Wölk

Regional Die Kinostarts ab Donnerstag - Blutige Rache für rassistische Morde
22.11.2017
Regional Lesung mit Simon Beckett - Ein neuer Fall für David Hunter
22.11.2017