Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Händel-Festspiele online: Digitale Ausstellung ist jetzt vollständig
Nachrichten Kultur Regional

Göttinger Händel-Festspiele online: Digitale Ausstellung ist jetzt vollständig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.08.2020
Die Premiere des Händel-Films vor Corona: Mittlerweile ist die gesamte Ausstellung des Stadtmuseums online zu sehen. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Göttingen

Die internationalen Händel-Festspiele in Göttingen feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum. Anlässlich dessen widmet sich das Städtische Museum in seiner digitalen Sonderausstellung der Entstehung und Geschichte der Festspiele. Das vierte und letzte Kapitel der Ausstellung „Die Internationalen Händel-Festspiele heute“ ist jetzt online und zeigt nach Angaben des Museums, wie aus dem regionalen Projekt der Opern-Aufführung nach zweihundert Jahren ein internationales Großereignis wurde.

„Die digitale Ausstellung ist eine Ergänzung zu unserer Sonderausstellung im Museum. Beide Formate sind eigenständig und erlauben einen besonderen Zugang zu dem Ausstellungsthema und präsentieren unterschiedliche Erlebniswelten“, erklärt Andrea Rechenberg, Leiterin des Städtischen Museums. Auch die beiden Händelgesellschaften in Halle an der Saale und Karlsruhe seien Thema in der Online-Ausstellung. Eine Filmsequenz erlaube außerdem den Einblick hinter die Kulissen einer Opernproduktion im Deutschen Theater Göttingen.

Anzeige

Pandemiebedingt mussten die Händel-Festspiele dieses Jahr ausfallen. Das letzte Kapitel der Ausstellung leite aber zu den alternativ veranstalteten digitalen Göttinger Jubiläums-Festspielen 2020 über.

Lesen Sie auch:

Von Yasmin Dreessen