Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Literaturherbst startet „LeseClub“
Nachrichten Kultur Regional Göttinger Literaturherbst startet „LeseClub“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 02.03.2018
Suzanne Leuckhardt leitet den „LeseClub" in der Göttinger Stadtbibliothek.
Suzanne Leuckhardt leitet den „LeseClub" in der Göttinger Stadtbibliothek. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Für alle Interessierten bietet der Göttinger Literaturherbst jetzt einen „LeseClub“ an. Einmal im Monat soll es eine Diskussion über Bücher aus dem aktuellen Literaturherbst-Programm geben. Das erste Treffen ist am Sonnabend, 7. April, um 12 Uhr in der Göttinger Stadt-Bibliothek, Gotmarstraße 8.

Bei der ersten Zusammenkunft werden die Teilnehmenden über den Roman „Schwarz und Weiß“ von der amerikanischen Autorin Irene Dische sprechen. Suzanne Leuckhardt leitet den „LeseClub“. Die Buchbloggerin schreibt und spricht unter anderem über ihre Leseerfahrungen auf Instagram und wird die Diskussionen des Bücherklubs moderieren.

Der Literaturherbst-„LeseClub“ ist für die Teilnehmer kostenlos und richtet sich an alle Menschen, die zeitgenössische Literatur schätzen und sich mit anderen Bücherliebhabern austauschen wollen. Um Anmeldung wird bis Montag, 2. April, per E-Mail an h.hovtvian@literaturherbst.com gebeten. kro

Von Isa Kroeschell

Regional Konzert in der Stadthalle Göttingen - Wincent Weiss erwärmt (Beton-)Herzen
02.03.2018
26.02.2018
Regional Konzert in Göttinger Johanniskirche - Göttinger Stadtkantorei singt Beethoven-Raritäten
01.03.2018