Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Hamburger Fotografin stellt in Göttinger Galerie aus
Nachrichten Kultur Regional Hamburger Fotografin stellt in Göttinger Galerie aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 27.02.2020
Mit außergewöhnlichen Inszenierungen überrascht die Fotografin Barbara Dombrowski. So installierte sie ihre Bilder an einem Eisberg in Grönland. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Im Rahmen der diesjährigen Göttinger Kunstgala soll in der Galerie Art Supplement eine neue Ausstellung eröffnen. Gezeigt werden Fotografien von Barbara Dombrowski. Der Titel der Exposition lautet „Tropic Ice“. Vernissage ist am Sonntag, 1. März, ab 12 Uhr. Die Galerie befindet sich in der Göttinger Burgstraße 37a.

Mit Tropic Ice widmet die Hamburgerin ihre Arbeit Orten, die vom Klimawandel akut bedroht sind und ebenso solchen, die den sogenannten Kippelementen zuzuordnen sind. Hierbei beschäftigt sie sich speziell mit den Menschen, die im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne leben und deren Lebensraum gefährdet wird.

Anzeige

Die Künstlerin möchte nach eigenem Bekunden weder schockieren, noch mit dem moralischen Zeigefinger auf Verursacher deuten. Sie will vielmehr zeigen, dass es bei den abstrakten Größen von 140 oder 200 Millionen Klimaflüchtlingen nicht um Zahlen geht, sondern um Menschen mit Geschichten und Gesichtern. Weitere Infos unter http://www.tropic-ice.com und http://www.barbaradombrowski.com, blog.art-supplement.de

Von Ulrich Meinhard