Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Holger Walleck präsentiert Malerei
Nachrichten Kultur Regional Holger Walleck präsentiert Malerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 18.12.2017
Plakatmotiv zur Ausstellung von Holger Walleck im Rathaus Einbeck. Quelle: r
Anzeige
Einbeck

Der Göttinger Künstler stellt in der Reihe „Arthouse im Rathaus“ aus. Es die vierte Ausgabe der Ausstellungen im Neuen Rathaus Einbeck. Walleck präsentiert „Was uns umgibt“. Die Schau startet am Donnerstag, 4. Januar, um 17.30 Uhr.

Walleck war viele Jahre Kunstlehrer am Hainberg-Gymnasium und ist sehr aktiv in der Kunstszene Südniedersachsens. Für die Ausstellung in Einbeck hat er Werke zusammengestellt, in denen er wiedergibt, was ihm in seiner Umgebung auffällt. „Er verweist auf Beobachtetes, verarbeitet aber auch Assoziationen und Erinnerungen“, teilen die Organisatoren der Schau mit. Sehr expressiv geht Walleck malerisch vor. Er bewege sich in einem Spannungsfeld zwischen Wirklichkeit und Abstraktion.

Anzeige

Der gebürtige Hamburger Holger Walleck absolvierte nach einer Ausbildung zum Graphischen Zeichner ein Kunststudium mit Schwerpunkt Malerei. Er studierte bei Hermann Albert, Roland Dörfler, Lienhard von Monkiewitsch und Klaus Stümpel an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses, Teichenweg 1, besucht werden. pek

Von Peter Krüger-Lenz