Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Theater in Corona-Zeiten: KAZ präsentiert Autotheater in Göttingen
Nachrichten Kultur Regional Theater in Corona-Zeiten: KAZ präsentiert Autotheater in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 19.05.2020
Unter dem Motto „Love, Movie, Theater“ zeigt das KAZ erstmals „Autotheater“. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Theater einmal ganz anders verspricht das neu gegründete Schauspielduo im KAZ, Fabio Rocchio und Laura Apel. Im Hof vor dem KAZ wird nämlich Autotheater gespielt. „Love, Movie, Theater“ heißt das Stück von Sebastian Seidel. Der erste Termin (bereits ausverkauft) ist am Freitag, 22. Mai. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Inhaltlich geht es um ein sich kennenlernendes Paar. Um die Hoffnungen, die mit dieser Beziehung verknüpft sind. Erzählt wird aus beiden Perspektiven. Von ihrer Sehnsucht nach einem perfekten Leben, von seinem Wahn nach einem interessanten Leben, welchem er früher oder später zum Opfer fallen wird. Was wie ein romantischer Film beginnt, entwickelt sich relativ rasch zu einem Krimi.

Anzeige

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Diesen Krimi unter freiem Himmel können zehn Autos pro Vorstellungsabend erleben. So viele finden auf dem Hof der ehemaligen Voigtschule (gegenüber dem Eingang vom KAZ (Bürgerstraße 15 –Zufahrt über Gartenstraße) Platz. Maximal zwei Personen dürfen sich im Auto befinden. Mehr dürfen es sein, wenn diese in einer gemeinsamen Wohnung leben. Der Preis beträgt 20 Euro pro Fahrzeug. Der Vorverkauf ist online unter nichtnurtheater@web.de oder telefonisch unter 0551-29341543 möglich.

Weitere Termine: 23./29./30. Mai sowie 3./5./6./17./19. und 20 Juni.

Lesen Sie auch

Von Vicki Schwarze

Anzeige