Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kaya Yanar mit „Around the World“ in der Göttinger Stadthalle
Nachrichten Kultur Regional Kaya Yanar mit „Around the World“ in der Göttinger Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 23.10.2013
Küsst die Welt: Der Comedian Kaya Yanar illustriert sein neues Tourprogramm „Around the World“. Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

Der Komiker ist bereits vier Mal in der Stadthalle aufgetreten und hat Göttingen gut in Erinnerung behalten. Nun gastiert er hier am Donnerstag zum fünften Mal und stellt sein neues Programm vor. Für „Around the World“ war Yanar viel unterwegs und reiste unter anderem nach Amerika und Asien. Kulturelle Klischees und seine skurrilsten Momente, die er auf Reisen erlebt hat, stellt er seinen Fans vor.

„Ich bin immer auf der Suche nach einem Kulturschock“, sagt der Deutsch-Türke. China hat ihn am meisten begeistert, insbesondere die Freundlichkeit der Chinesen. Das dortige Essen hat den vegetarischen Comedian schockiert: „Von Krähenfüßen bis Grashüpfer war da alles dabei“. Aber auch Menschen in anderen Ländern haben ihn fasziniert, so beispielsweise die „Coolness und die Gastfreundlichkeit der Amerikaner“, so Yanar.

Anzeige

Weg zur Comedy nicht geplant

Dort hätten sich viele Klischees bestätigt, mit denen er häufig in seiner Comedy spiele. „Es ist einfach ein so komplexes Thema, es macht mir Spaß, die zum Teil mit Ironie versehenen Klischees auf die Bühne zu bringen“, sagt Yanar. Er selbst spricht nur ein paar Wörter Türkisch. Es fühle sich aber gut an, wenn er auf der Bühne eine türkische Rolle spiele.

Yanar ist vor 13 Jahren vor allem mit seiner Sendung „Was guckst du?“ bekannt geworden. Der Weg zur Comedy war bei ihm nicht geplant. Er habe es sich gewünscht, als Comedian zu arbeiten, habe sich darauf aber nicht verlassen. „Man kann sich nicht vorstellen, wie sich das anfühlt, wenn man dann den Durchbruch schafft“, sagt der in Frankfurt am Main geborene Yanar.

Neben seiner Sendung folgte unter anderem auch der Kinofilm „Agent Ranjid“, in dem er einen Inder spielt. Yanar liebt Kino, nun steht aber erst seine Tour mit dem Programm „Around the World“ an.

Von Natalie Koscielny

Das Gastspiel mit Yana Yanar am heutigen Donnerstag, 24. Oktober, beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle, Albaniplatz 2.