Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Konzert des Orchesters „Göttinger Musikfreunde“
Nachrichten Kultur Regional Konzert des Orchesters „Göttinger Musikfreunde“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 07.05.2018
Pianistin und Geigerin Samira Spiegel tritt in der Aula am Wilhelmsplatz auf.
Pianistin und Geigerin Samira Spiegel tritt in der Aula am Wilhelmsplatz auf. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Ein nach Angaben des OGM in der hellen Tonart G-Dur gehaltenes Sommerkonzert wird in der Aula am Wilhelmsplatz gespielt. Die „Konzert-Ouvertüre“ von Luigi Cherubini (1760 bis 1842) soll erklingen. Daran anschließend wird die Solistin Samira Spiegel das Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur von Ludwig van Beethoven (1770 bis 1827) spielen. Beide Werke verbinde nicht nur die Tonart, sondern auch Beethovens lange Verehrung von Cherubini als Komponisten. Antonin Dvořáks (1841 bis 1904) Sinfonie Nr. 8 in G-Dur soll den Konzertabend ausklingen lassen. Die musikalische Leitung unterliegt Johannes Moesus.

Pianistin und Geigerin Spiegel ist Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Pianistin und Geigerin Spiegel wurde 2013 in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen. Bereits mit vier Jahren soll sie erste Klavierstunden erhalten haben und mit fünf Jahren Preisträgerin bei „Jugend musiziert“ gewesen sein. Seit Juli 2017 wird Spiegel von der Stiftung für Kunst und Kultur arteMusica gefördert. Konzerte gibt sie unter anderem in Saarbrücken, Kassel, Bad Kissingen und Würzburg.

Karten zum Preis von 15 Euro (zwölf Euro ermäßigt) können im Vorverkauf bei TonKost, Theaterstraße 22, sowie an der Abendkasse erworben werden.

Von Lisa Hausmann

Regional Oratorium in der Freien Waldorfschule Göttingen Weende - Händels Messiah mit afrikanischen Elementen
09.05.2018