Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Leben in der Wohngemeinschaft
Nachrichten Kultur Regional Leben in der Wohngemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 17.09.2009
Neue Arbeitsstätte: A. Schreiber und B. Berger.
Neue Arbeitsstätte: A. Schreiber und B. Berger. Quelle: Mischke
Anzeige

Ende der vergangenen Spielzeit war er schon für die Inszenierung „Die Familie Schroffenstein“ am DT engagiert. Sein Schauspielstudium in Leipzig hat er gerade abgeschlossen. Jetzt sitzt er zum Gespräch in der DT-Kantine. Es ist noch nicht zehn Uhr, Berger trägt eine blaue, etwas unförmige Mütze und plaudert munter drauflos.

Obligatorisches Vorspiel

Anja Schreiber wurde vom DT-Leitungsteam beim obligatorischen Vorspiel für Intendanten nach Abschluss des Studiums in Bern entdeckt und zum Vorsprechen eingeladen. Die 29-Jährige kam auf Umwegen zum Schauspiel. Sie studierte erst Architektur und absolvierte dabei ein Bühnenbild-Praktikum.

Schreiber ist gleich mit einem aufwändigen Projekt in Göttingen eingestiegen. Im Oktober wird die neue mobile DT-Bühne auf dem Campus stehen. Dann soll es um das Leben von Studenten in Göttingen gehen. Dafür muss sie schon jetzt viel recherchieren – und sie nimmt Chinesisch-Unterricht, denn es geht auch um das Thema „Lernen“. Beide Schauspieler leben in Wohngemeinschaften, Schreiber aus Überzeugung, Berger sagt: „Ich mache das aus finanziellen Gründen.“ Ein bisschen schmunzelt er dabei.

Von pek

Regional Neuer Fotoband von Isolde Ohlbaum - Bewegtes Leben der Literaten
17.09.2009
Regional 23. Niedersächsische Musiktage - Opulentes Fest professioneller junger Stimmen
16.09.2009
Regional Deutsches Theater - Parallelleben der Täter
16.09.2009