Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Leena Krüger stellt ihre Bilder in der Torhaus-Galerie in Göttingen aus
Nachrichten Kultur Regional Leena Krüger stellt ihre Bilder in der Torhaus-Galerie in Göttingen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 23.10.2018
„Räume und Zeit einfangen“: Leena Krüger Quelle: Archiv (Heller)
Anzeige
Göttingen

Am 11. November spielen Joe Pentzlin und Kilian Krüger; den Abschluss des Jahresprogramms der Torhaus-Gaelerie macht Sängerin Heidi Köpp am 2. Dezember.

1953 in der finnischen Universitätsstadt Jyväskylä geboren, verließ die Künstlerin ihre Heimat gleich nach dem Abitur. Nach Stationen in Deutschland und anderen europäischen Ländern und einem Aufenthalt in Südamerika bezog sie 1993 in Göttingen ein eigenes Atelier, teilte ein Sprecher der Göttinger Stadtverwaltung mit.

Krüger habe ihre Arbeiten in zahlreichen Einzel - und Gruppenausstellungen zeigen können, „wobei sie die Frage der Wohnorte und deren Bedeutung im Leben zu einem wichtigen Thema in ihrer künstlerischen Arbeit entwickelt hat“. Zeit, Erinnern, Vergängliches: In ihren Bildern auf Leinwand und Papier hat sie „Räume und Zeit eingefangen, da beide sich ständig verändern und ihre Spuren hinterlassen“, so der Sprecher. Erinnerungsbilder spielten eine wichtige Rolle im Gesamtwerk der Künstlerin. Kleine quadratische Ölbilder „mit landschaftlichen Anmutungen“ würden eindrucksvoll auf den Titel der Ausstellung hinweisen: „Früher war alles viel größer“.

Die Ausstellung in der Torhaus-Galerie an der Kasseler Landstraße 1 wird am Freitag, 2. November, um 17 Uhr eröffnet. In das Werk von Leena Krüger führt Dr. Manfred Koller ein, musikalisch begleitet Michael Schäfer die Veranstaltung. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 2. Dezember, zu sehen und jeweils freitags bis sonntags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Im Zusammenhang mit der Ausstellung spielen am Sonntag, 11. November, Joe Pentzlin und Gregor Kilian das Jazz-Konzert „take two“. Am Sonntag, 2. Dezember, beschließt die Sängerin Heidi Köpp mit ihrem Liederabend „Christmas with you“ den Ausstellungszyklus 2018 in der Torhaus-Galerie.

Ein bericht über die Arbeit von Leena Krüger im Göttinger Tageblatt.

Von Stefan Kirchhoff

Björn Jentsch, Göttinger mit Wohnsitz in Bremen, gilt unter anderem als kongenialer Livemusiker zu (Stumm-)Filmen; am Freitag, 26. Oktober, zeigt er deutlich mehr von seinem Können.

23.10.2018
Kultur Zweites Aulakonzert in Göttingen - Viola Wilmsen im Rausch der Oboe

Die Oboe hat im Mittelpunkt des Aulakonzerts der in der Aula der Universität am Wilhelmsplatz in Göttingen gestanden. Viola Wilmsen stellte die Vielseitigkeit dieses Instruments vor.

23.10.2018

Das Tageblatt verlost für das Konzert von Thomas Godoj am Samstag, 27. Oktober, dreimal zwei Eintrittskarten.

22.10.2018