Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Liedermacher Oliver König kommt nach Geismar
Nachrichten Kultur Regional Liedermacher Oliver König kommt nach Geismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 26.08.2018
Oliver König und Thomas Koch. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Herwegh, Heine, Fontane und Tucholsky – an Autoren wie diesen arbeitet sich der Liedermacher Oliver König musikalisch ab. Am 1. September kommt er nach Geismar.

Auf der Kleinkunstbühne Geismar, Kerllsgasse 2, präsentiert er sein neues Programm „Bleiben Sie gesund“. Begleitet wird König, so kündigen es die Veranstalter vom Kulturverein Geismar an, von Bassist Thomas Koch. Außer Vertonungen der Texte bekannter Autoren soll es auch eigene Lieder zu hören geben.

Im Geiste Franz Josef Degenhardts

Seit den frühen 1990er-Jahren vertone er Gedichte und schreibe eigene Lieder, sagt König über sich. Seine Motivation? Danach gefragt, verweist er auf Franz Josef Degenhardt. „Dieser sagte einmal, dass jeder das, was er für richtig hält, ausdrücken und mitteilen möchte, so, wie er’s am besten kann. Und wer gern singt, der singt’s eben“, heißt es in einer Mitteilung Königs.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten können unter Telefon 0551/ 7909463 geordert werden. Im Vorverkauf sind sie zum Preis von 12 Euro beim Friseurteam Wagener, Mitteldorfstraße 5, an Kempi’s Kiosk, Teichstraße 2, und bei Hettenhausen-Krüger, Reinhäuser Landstraße 132, erhältlich.

Von Nadine Eckermann

Regional Symposium bei „Jazz ohne Gleichen“ - Von musikalischen und gesellschaftlichen Dissonanzen

„Es gibt keinen rechten Jazz“, sagte Phillip Kallenbach von der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen „Demokratie leben!“ bei „Jazz ohne Gleichen“.

25.08.2018

Der Künstler Dietmar Robert Schröter lebt in Ballenhausen. Seit 30 Jahren ist er Profi. Das feiert der 84-Jährige mit einer Ausstellung in der Göttinger Galerie Alte Feuerwache, die am Sonnabend, 25. August, eröffnet wird.

24.08.2018

Christian Friedel ist Preisträger der Goldenen Palme von Cannes (Das weiße Band), Schauspieler, Musiker und Regisseur. Am Deutschen Theater bringt er eine Kollage in sechs Bildern mit Liedern von Franz Schubert auf die Bühne.

25.08.2018