Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Pop-Punk mal anders
Nachrichten Kultur Regional Pop-Punk mal anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 28.06.2017
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Der Amerikaner spielt nicht nur Musik, die zum Bewegen animiert, er ist in der Tech-Szene vor allem dafür bekannt, seine elektronischen Instrumente selbst zu bauen. Moldover hat schon mit Will-I-Am und Bassnectar auf der Bühne gestanden. Der Künstler möchte eine Brücke zwischen traditionellen Musikdarbietungen und moderner elektronsicher Performance schlagen. Er lässt sich stets zu neuen Instrumenten inspirieren, weshalb die Lieder verschiedener Alben immer einen neuen Klang haben. Im T-Keller möchte er Interessierten zeigen, wie er zu seinen Instrumenten kommt und sein Set-Up erklären. Anschließend können die Besucher sich dann selbst von seiner speziellen Musik überzeugen. Der Eintritt kostet 8 Euro beziehungsweise ermäßigt 6 Euro. nho