Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Musik im Wald“: Ab heute gibt es Tickets
Nachrichten Kultur Regional „Musik im Wald“: Ab heute gibt es Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 01.03.2019
Joris kommt im August zum Open Air im KWP nach Göttingen. Quelle: Eyecandy
Göttingen

Nach dem Final-Konzert beim NDR 2 Soundcheck Festival 2018 kommt Joris erneut nach Göttingen. Die Stadtverwaltung hat ihn am Freitag als ersten Headliner des Festivals „Musik im Wald“ im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP) benannt. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts.

Joris ist ein Geschichtenerzähler mit weicher Stimme, der sich musikalisch seit seinem ersten In-Erscheinung-Treten weiterentwickelt hat. Bekannt wurde er mit „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“. 300 Konzerte und drei Echos später präsentierte Joris 2018 sein zweites Album „Schrei es raus“. „Die Stimme differenzierter, die Texte tiefer, die Inbrunst größer und der Sound progressiver und komplexer“, beschreiben die Veranstalter den Sound auf dem zweiten Album. „Joris traut sich was, probiert sich aus, geht mehr aus sich heraus und mehr in sich hinein, ist noch persönlicher und noch durchlässiger.“

Wie er live klingt, hat Joris dem Göttinger Publikum 2018 bereits einmal bewiesen. Am Freitag, 16. August, soll er nun als Headliner auf der Bühne stehen, wenn das 30. Open-Air-Festival im KWP auf dem Programm des Göttinger Kultursommers steht.

Wieder einmal soll dann an zwei Tagen, am 16. und 17. August, im Kaiser-Wilhelm-Park im Wald am Hainberg gefeiert werden. Seit bereits 30 Jahren ist das Festival, das internationale Top-Acts und junge lokale Bands in idyllischer Freiluft-Kulisse zusammenbringt, eine feste Größe für Musikfans.

Karten fürs KWP

Der Vorverkauf startet am Freitag, 1. März, um 10 Uhr. Tickets gibt unter anderem in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts, Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt. Kinder bis 14 Jahren haben in Begleitung eines Sorgeberechtigten freien Eintritt. Dabei kann jeder Erwachsene ein Kind mitbringen. Die Tageskarte gibt es für 25 Euro zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr, den Festivalpass, der für zwei Tage gilt, für 40 Euro plus Gebühren.

Weitere Informationen über das Festivalprogramm sollen demnächst folgen, kündigt die Stadtverwaltung an. Informationen und Neuigkeiten werden auch unter www.kultursommer.goettingen.de und www.facebook.com/KWPopenair veröffentlicht.

Von Nadine Eckermann

Die bereits mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Monika Rinck darf im Oktober den Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim entgegen nehmen. Der Preis ist mit 5500 Euro dotiert.

28.02.2019
Regional Konzert auf Burg Scharfenstein - Mehr Karten für „In Extremo“

Die Mittelalter-Rockband „In Extremo“ gibt im Mai ein Konzert auf Burg Scharfenstein. Wegen der großen Nachfrage wurde das Kontingent auf 5000 Karten heraufgesetzt.

28.02.2019

Etwa 4.400 Menschen haben die Vorstellungen der diesjährigen Göttinger Figurentheatertage besucht. Vom 8. bis zum 23. Februar hatten 18 Gastspielgruppen in 34 Veranstaltungen die Bandbreite des Figuren- und Objekttheaters gezeigt.

28.02.2019