Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional NDR 2 Soundcheck-Festival: Diese Straßen sind gesperrt
Nachrichten Kultur Regional NDR 2 Soundcheck-Festival: Diese Straßen sind gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 05.09.2019
Das Soundcheck-Festival kommt von Donnerstag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, nach Göttingen. Quelle: Arne Bänsch
Anzeige
Göttingen

Während des NDR 2 Soundcheckfestivals kommt es zu Sperrungen im Bereich des Veranstaltungsgeländes von Freitag, 6. September, 6 Uhr bis Dienstag, 17. September, 10 Uhr in folgenden Bereichen: Schützenplatz – Schützenanger – Hildebrandstraße – Godehardstraße, Parkplätze und Gehwege Schützenanger – Lokhalle – Bahnhofsallee.

Das Soundcheck-Festival kommt von Donnerstag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, nach Göttingen. Veranstaltungsorte sind neben der Bühne auf dem Schützenplatz, das Deutsche Theater und die Lokhalle. Die City Stage auf dem Schützenplatz bildet dabei das Herzstück des Festivals und öffnet am Donnerstag, 12. September, um 17.30 Uhr. Die Shows können im Livestream von NDR 2 verfolgt werden.

Internationale und nationale Newcomer

Auf dem Programm stehen zahlreiche Live-Acts. Darunter sind Johannes Oerding, Christopher, Freya Ridings und viele mehr. Internationale und nationale Newcomer möchten die Massen auf dem Festival begeistern. Zum großen Finale tritt das „Who is Who der deutschen Musikszene“ in der Lokhalle auf. Die Fans können sich am Sonnabend, um 21 Uhr auf Lena Meyer-Landrut, Michael Schulte, Nico Santos, Benne, Jeanette Biedermann und Millé freuen.

Tickets sind noch für einige Auftritte erhältlich. Die Konzerte von Johannes Oerding, Lewis Capaldi und Freya Ridings sind bereits ausverkauft. Der Eintritt auf der City Stage ist frei. Sobald die maximale Kapazität erreicht ist, wird die City Stage geschlossen. Der Einlass ist dann nicht mehr möglich.

Von Pascal Wienecke

„Unter Verdacht“ heißt eine Sonderausstellung zur NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen, die am Sonntag eröffnet wird. Zu sehen sind 38 Objekte, die beispielhaft gezeigt werden und die vielfach aus jüdischem Besitz stammen

05.09.2019

Shira Wachsmann beschäftigt sich mit der Empfindung von Pflanzen. Sie hat eine Memory-Maschine entwickelt, mit der sie den Puls der Flora sichtbar machen kann. Eine forschende Kunstaktion auf dem Wall.

05.09.2019
Drei Premieren am Deutschen Theater - Neue Spielzeit wird mit einem Stück von Goethe eröffnet

Das Deutsche Theater Göttingen eröffnet am 3. Septemberwochenende die neue Spielzeit. Stücke von Johann Wolfgang von Goethe („Iphigenie auf Tauris“), Wajdi Mouawad („Vögel“) und Horst Evers („Der perfekte Moment – total verpennt“) finden sich neu im Programm.

04.09.2019