Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Auszeichnung für Moritz Beichl
Nachrichten Kultur Regional Auszeichnung für Moritz Beichl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.11.2019
M. Beichl Quelle: Foto: r
Anzeige
Wien/Göttingen

Gerade erst wurde Moritz Beichl zum Hausregisseur des Deutschen Theaters (DT) Göttingen ernannt. Jetzt ist er am Wochenende in Wien mit dem „Nestroypreis“ in der Kategorie „Bester Nachwuchs männlich“ ausgezeichnet worden.

Mit 27 Jahren zählt Beichl zu den jungen Vertretern seines Fachs. Dennoch hat er schon bei einigen DT-Produktionen Regie geführt: „Ein Känguru wie du“, „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“, „Lazarus“ und „Was ihr wollt“. Am Sonnabend, 30. November, steht die Uraufführung „geteilt“ auf dem Programm. Er inszeniert dieses Auftragswerk, das Maria Milisavljevic für das DT geschrieben hat. Die Autorin hat eine Probe besucht und schätzt „die detailreiche und feine Art der Regie“. Über Beichl sagt sie, er bringe „eine ganz tolle Feinfühligkeit mit an den Tisch“.

Unbedeutende Kategorien

In seiner Dankesrede spielte er auf die Kategorisierung der Auszeichnung an. „Die Leute, die mich und meine Inszenierungen kennen, wissen, dass mir diese Kategorien nicht so viel bedeuten.“ Mit diesen Kategorien spielt Beichl auch in seinen Göttinger Inszenierungen.

Lesen Sie auch

Von Peter Krüger-Lenz

Torsten Knolls Lieder zu Maxim Gorkis Stück „Wassa Schelesnowa“, das im Mai im Deutschen Theater Premiere hatte, sind auf CD erschienen. Am 29. November wird das Stück als Release-Konzert beim „Boat People Projekt“ vorgestellt.

25.11.2019

Der Kinder- und Jugendchor Cantus Cordis Hardegsen singt das Konzert „Chor und Harfe“ am 30. November in der Nikolai-Kirche in Göttingen (18 Uhr) und am Sonntag, 1. Dezember, im Dom Bad Gandersheim (17 Uhr).

25.11.2019

Seit 1978 stellt der Bund Bildender Künstler (BKK) einmal im Jahr die Werke seiner Mitglieder im Künstlerhaus aus. Für die diesjährige Jahresausstellung hat die Jury 27 Exponate ausgewählt.

25.11.2019