Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Northeim: Fantasy-Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon“
Nachrichten Kultur Regional

Northeim: Fantasy-Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 16.10.2020
Die Mystik Folk-Band Fairytale aus Hannover führt im März 2021 das Fantasy-Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ in Northeim auf. Quelle: Daniela Woosmann und Katharina Borsutzky, Paulis Veranstaltungsbüro
Anzeige
Northeim

Das Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ soll nun im März 2021 nach Northeim kommen. Nach zwei Verlegungen ist die Vorstellung ein ganzes Jahr nach dem ursprünglichen Aufführungstermin geplant. Neuer Termin ist Sonntag, 14. März 2021, um 19 Uhr in der Northeimer Stadthalle.

„Eigentlich will Vicky nur Urlaub machen. Ein alter Mann empfiehlt ihr dabei einen Ort, den sie unbedingt gesehen haben sollte. Doch es erwartet sie nicht nur ein wundersamer Ort sondern auch die Waldelfe Liora, die sie um Hilfe im Kampf gegen den Magier Razar bittet, dessen Pläne nicht nur die Welt der Waldelfen bedrohen. Nie hätte sie geahnt, dass die Kette, die sie einst von ihrer Mutter geerbt hatte, hierbei eine entscheidende Rolle spielen würde... “: So beginnt das Musical-Abenteuer, das von der Mystik Folk Band „Fairytale“ aus Hannover verfasst und komponiert wurde.

Anzeige

Mystik Folk-Band besteht aus fünf Musikern

Unterstützung erhielt das Ensemble von Karl-Heinz March (Produktion) und von Klaus Michalski (Regie). Die Mystik Folk-Band besteht aus fünf Musikern: aus Leadsängerin Laura Isabel Biastoch, Berit Coenders (Gesang und Violine), Oliver Oppermann (Gitarre, Bouzouki und Gesang), Sung-Yueh Chou (Cello) und Marvyn Korten (Drums und Perkussion). Das Ensemble hat laut Veranstaltungsbüro Paulis bereits zwei Alben veröffentlicht. Musikalisch bewegen sich die Musical-Kompositionen zwischen Irish Folk und Heavy Metal.

Wer einen Vorgeschmack auf das Musical bekommen möchte, kann sich online den Trailer des Stücks ansehen. Außerdem hat die Band viele Lieder des Musicals verfilmt und veröffentlicht. Auf der Internetseite sind drei „Chroniken von Thorsagon“ als Videos hinterlegt, die die Vorgeschichte des Musicals erzählen sollen.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Wie auch bei anderen Fantasy-Abenteuern wie Game of Thrones führt das Musical in die Welt der Sagen. Es geht um Königreiche, Machtrivalitäten und den Kampf von Gut gegen Böse. Figuren sind sowohl die menschliche Protagonistin Vicky als auch halb-menschliche und nicht-menschliche Wesen.

Tickets für die Show kosten 29 bis 39 Euro und sind erhältlich in den Tageblatt-Geschäftsstellen in Göttingen, Wiesenstraße 1, und Duderstadt, Marktstraße 9 oder im GT-Ticketshop. Ermäßigungen für Menschen mit Behinderung und die Reservierung von Rollstuhlplätzen kann unter Telefon 05 31 / 34 63 72 beim Veranstalter angefragt werden.

Lesen Sie auch

Von Stefanie Grolig