Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional PS-Speicher Einbeck ist Teil des Marketings im Weserbergland-Tourismus
Nachrichten Kultur Regional PS-Speicher Einbeck ist Teil des Marketings im Weserbergland-Tourismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 15.06.2020
Der PS-Speicher Einbeck ist als neunte „historische Stätte“ Teil der Marketingkampagne „Historisches Weserbergland“ (v.l.): Lothar Meyer-Mertel (Geschäftsführer PS-Speicher), Anika Schmitt (Bereich Event und Touristik beim PS-Speicher), Ulrike Lauerwald (Stadt Einbeck, Leitung Fachbereich Tourismus und Kulturring) und Petra Wegener (Geschäftsführerin des Vereins Weserbergland Tourismus). Quelle: R
Anzeige
Einbeck

Die Erlebnisausstellung PS-Speicher in Einbeck ist ab sofort Bestandteil der Bewerbung des „historischen Weserberglands“, teilt der Verein Weserbergland-Tourismus mit Sitz in Hameln mit. Neben 16 „historischen Städten“ sei der PS-Speicher als neunte „historische Stätte“ in die überregionale Marketingkampagne aufgenommen worden.

„Spuren der Zeit – echt erleben“ laute das Motto, mit dem seit Sommer 2015 das historische Weserbergland beworben werde, so der Verein. Ein externes Beratungsunternehmen habe mit einem „Mystery-Check“ Kriterien ermittelt, die eine Aufnahme als Projektpartner beim historischen Weserbergland ermöglichen würden. „Besucherorientierung, Mindestaufenthaltsqualität, Erlebbarkeit der Historie und Besucherinformation und Service“ seien die Kategorien, in denen Kriterien überprüft würden.

Anzeige

PS-Speicher hat „alle Kriterien bestens erfüllt“

Der PS-Speicher, deren Grundlage eine Sammlung historischer Fahrzeuge ist, die als „eine der größten ihrer Art weltweit“ gelte, habe „alle Kriterien bestens erfüllt“, so der Tourismusverein. „Neben den typischen historischen Stätten wie Burgen oder Schlösser hat sich nun auch die eindrucksvolle Erlebnisausstellung für die Vermarktung qualifiziert und ergänzt das bestehende Portfolio auch mit der ebenfalls prädikatisierten historischen Stadt Einbeck optimal“, habe Petra Wegener, Geschäftsführerin des Weserbergland-Tourismus, während der Überreichung des Prädikats erklärt, teilt der Verein mit. Wegener habe betont: „Hier bietet sich eine Riesenchance weitere Neukunden für den PS-Speicher zu gewinnen.“

Lesen Sie auch

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige