Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Parallelleben der Täter
Nachrichten Kultur Regional Parallelleben der Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 16.09.2009
Vor der Uraufführung: Ausstatterin Jeannine Simon, Regisseur Joachim von Burchard und Dramaturgin Nicola Bongard (v. l.).
Vor der Uraufführung: Ausstatterin Jeannine Simon, Regisseur Joachim von Burchard und Dramaturgin Nicola Bongard (v. l.). Quelle: CR
Anzeige

„Ich bin voller Hass – und das liebe ich“ heißt das Buch. Joachim von Burchard, Leiter des Jungen Schauspiels am Deutschen Theater (DT) Göttingen und Dramaturgin Nicola Bongard haben ein Stück daraus entwickelt, Uraufführung ist am Sonntag, 20. September, um 20 Uhr im DT-Studio.
„Wir begeben uns mit den Zuschauern auf die Suche“, erklärt von Burchard und meint die Frage nach den Gründen für die Tat der beiden Schüler. Bis zum Ende funktionierten die Täter im normalen Leben, doch sie führten ein Parallelleben.

T-Shirts der Täter

Das Thema ist nicht einfach zu verarbeiten, doch von Burchard meint, dass Theater auch unterhalten muss: „Der Abend lebt sehr von einer Musikalität.“
Ausstatterin Jeannine Simon hat Kleidung ausgesucht, wie sie auch an einer Highschool getragen werden könnte. Sogar T-Shirts hat sie über das Internet gefunden, wie sie die Täter trugen.
Kartentelefon: 05   51  /  49   69   11.

pek

Regional Klänge der Antike - Jenseits falscher Heiligkeit
16.09.2009
Regional Pionier für den Naturschutz - Kein Busch an Bächen war mehr erlaubt
16.09.2009